Dienstag, 16. Mai 2017

Asphaltstraßentagung 2017

Programm 1. Tag | Programm 2. TagRahmenprogramm | Anmeldung und HinweiseAnreise Unterkunft Download

 

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung
Konzert- und Kongresshalle Bamberg, Hegel-Saal

12:00 Uhr

W i l l k o m m e n s i m b i s s

13:15 Uhr

Eröffnung
Dipl.-Ing. Bernd N o l l e
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Asphaltbauweisen"

Begrüßung
Dir.'in Dipl.-Ing.
Elfriede S a u e r w e i n - B r a k s i e k
Vorsitzende der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen

Themenschwerpunkte der Arbeitsgruppe Asphaltbauweisen
Dipl.-Ing. Bernd N o l l e
TPA GmbH, Stuttgart
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Asphaltbauweisen"

Straßenbau in Bayern
MDirig. Dipl.-Ing. Karl W i e b e l
Oberste Baubehörde im Bayerischen
Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr, München

Bitumeneigenschaften und Gebrauchsverhalten von Asphalt

Moderation:

Ltd. Akad. Dir. Dr.-Ing. Thomas W ö r n e r
MPA BAU der Technischen Universität
München

14:30 Uhr

Einfluss von Qualitätsunterschieden polymermodifizierter Bindemittel gleicher  Sorte auf das mechanische Verhalten von Asphalten
Dr.-Ing. Manfred H a s e
HNL Ingenieur- und Prüfgesellschaft mbH, Pinneberg

15:00 Uhr

Bitumen-Typisierungs-Schnellverfahren
Univ.-Prof. Dr. techn. Dipl.-Ing.
Michael P. W i s t u b a
Institut für Straßenwesen (ISBS) der Technischen Universität Braunschweig

 

15:25 Uhr

K a f f e e p a u s e

16:15 Uhr

Erweiterte Bitumenprüfungen – Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Erfahrungssammlung
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin R a d e n b e r g
Lehrstuhl für Verkehrswegebau der Ruhr-Universität Bochum

16:40 Uhr

Ansprache des Kälteverhaltens von Bitumen und Asphaltmörtel mit dem Zug-Retardationsversuch
ORR Dipl.-Ing. Franz B o m m e r t
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

17:05 Uhr

Einfluss der Asphaltstruktur auf das Gebrauchsverhalten
Dipl.-Wirt.-Ing. Jens G r ö n n i g e r
Institut für Straßenwesen (ISBS) der Technischen Universität Braunschweig

17:30 Uhr

Ende des 1. Vortragstages

19:00 Uhr

A b e n d v e r a n s t a l t u n g