Mittwoch, 17. Mai 2017

Asphaltstraßentagung 2017

Programm 1. Tag | Programm 2. Tag | Rahmenprogramm | Anmeldung und HinweiseAnreise Unterkunft DownloadPresseschau

 

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung
Konzert- und Kongresshalle Bamberg, Hegel-Saal

Das Technische Regelwerk – weitere Entwicklung

Moderation:

Dipl.-Ing. Matthias S c h e l l e n b e r g e r
Bayerische Asphalt-Mischwerke
GmbH & Co. KG für Straßenbaustoffe,
Hofolding

9:00 Uhr

Rechnerische Dimensionierung – wo stehen wir?
Dr.-Ing. Ulf Z a n d e r
Bundesanstalt für Straßenwesen
Bergisch Gladbach

Dipl.-Ing. Marco S c h ü n e m a n n
KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG
Pinneberg

9:40 Uhr

Klassifikation von viskositätsveränderten Bindemitteln
Dr.-Ing. Tobias H a g n e r
TOTAL Bitumen Deutschland GmbH
Brunsbüttel

10:05 Uhr

Schichtenverbund – Performanceprüfung und Auswirkung auf die Nutzungsdauer von Asphaltbefestigungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Frohmut W e l l n e r
Institut für Stadtbauwesen und Straßenbau der Technischen Universität Dresden

10:30 Uhr

Lärmmindernde Deckschichten – das kann der Asphalt
Dr.-Ing. Knut J o h a n n s e n
EUROVIA Services GmbH, Bottrop

10:55 Uhr

Fortschreibung des Regelwerks Asphalt – Schwerpunkte der Diskussion
Prof. Dr.-Ing. Hans-Hermann W e ß e l b o r g
FB Bauingenieurwesen, Verkehrswegebau der Fachhochschule Münster

11:20 Uhr

K a f f e e p a u s e

Lösungen für die Zukunft

Moderation:

Ltd. RDir. Dipl.-Ing. Rudi B u l l - W a s s e r
Bundesanstalt für Straßenwesen,
Bergisch Gladbach

12:00 Uhr

Das lösemittelfreie Asphaltlabor – geht das?
Dr.-Ing. Konrad M o l l e n h a u e r
SG Bau u. Erhaltung von Verkehrswegen der Universität Kassel

12:25 Uhr

Asphaltforschung in Europa
Dr.-Ing. Carsten K a r c h e r
EAPA European Asphalt Pavement Association,
Brüssel

12:50 Uhr

Einsatz von Rejuvenatoren bei der Wiederverwendung
Dipl.-Ing. André T ä u b e
Deutscher Asphaltverband (DAV) e. V.,
Bonn

13:15 Uhr

Hybridbauweisen – Asphalt und Beton gemeinsam
Dipl.-Ing. Volker S c h ä f e r
Schäfer Consult, Oldenburg

13:40 Uhr

Schlusswort
Dipl.-Ing. Bernd N o l l e
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Asphaltbauweisen"