Programm 2. Tag

Programm 1. Tag | Programm 2. Tag | BegleitprogrammFachexkursion | Anmeldung und Hinweise | Anreise | Unterkunft

 

Freitag, 19. Mai 2017
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Mainfrankensäle, Großer Saal

Moderation:

BDir. Dipl.-Ing. Helmut Schneider
Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz

8:30 Uhr

Barrierewirkung von künstlichem Licht auf gefährdete Arten

PD Dr. Franz Hölker
Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei, Berlin

9:15 Uhr

Fachvortrag zu Arbeitskreis 5
Vorstellung des Entwurfs der "Hinweise zu Risikomanagement und Monitoring im Straßenbau" (HRM)

Dipl.-Geogr. Dr. agr. Sven Reiter
Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-Vorpommern, Rostock


10:00 Uhr

K a f f e e p a u s e


10:30 Uhr

Fachvortrag zu Arbeitskreis 7
Aktuelle Empfehlungen und Vorgaben zur Verwendung gebietseigener Gehölze in der freien Natur; Zertifizierungsproblematik

Dr. Monika Konnert
Bayerisches Amt für forstliche Saat- und Pflanzenzucht, Teisendorf

11:15 Uhr

Fachvortrag zu Arbeitskreis 8
Straßenbegleitgrün und biologische Vielfalt: Potenziale und Realität

PD Heinrich Reck
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel


12:00 Uhr

M i t t a g s p a u s e


13:00 Uhr

Arbeitskreise 5 bis 8 in Parallelveranstaltungen

AK 5:

Risikomanagement und Monitoring im Straßenbau

Moderation:

Dr. rer. nat. Annick Garniel (Opens window for sending emailMail)
Kieler Institut für Landschaftsökologie

Statements:

RA Dr. Marcus Lau
Rechtsanwälte Füßer & Kollegen, Leipzig

Dr. Jochen Lüttmann
FÖA Landschaftsplanung GmbH, Trier

AK 6:

Anforderungen an einen Fachbeitrag nach WRRL

Moderation:

Dipl.-Ing. Stephan Köhler (Opens window for sending emailMail)
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover

Statements:

Dr. Dipl.-Ing. Ulrich Kasting
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover

N.N.

AK 7:

Gebietseigenes Pflanz- und Saatgut

Moderation:

Prof. Klaus Werk (Opens window for sending emailMail)
Hochschule Geisenheim University

Statements:

Diplomforstingenieurin Karin Müller
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Potsdam

Dipl.-Ing. Manfred Asseburg
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover

AK 8:

Begleitgrün

Moderation:

Dipl.-Ing. agr. Marita Böttcher (Opens window for sending emailMail)
Bundesamt für Naturschutz, Außenstelle Leipzig

Statements:

Prof. Dr. Klaus Richter
Hochschule Anhalt, Bernburg

Dipl.-Ing. Matthias Werner
Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Kiel

15:00 Uhr

Ende der Arbeitskreise (Übergangszeit)

15:15 Uhr

Vorstellung der Diskussionsergebnisse aus den AK 5-8 im Plenum

Moderatoren der Arbeitskreise

16:00 Uhr

Schlusswort und Verabschiedung

RD Dipl.-Ing. Manfred Kinberger
Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr, München
Leiter es Arbeitsausschusses "Landschaftsgestaltung"