Begleitprogramm

Programm 1. Tag | Programm 2. Tag | Begleitprogramm | Fachexkursion | Anmeldung und Hinweise | Anreise | Unterkunft

 

Fachausstellungen im Foyer der Mainfrankensäle

Monitoring landschaftspflegerischer Maßnahmen

Während der Dauer der Veranstaltung wird im Foyer der Mainfrankensäle eine Posterausstellung mit Beispielen guter fachlicher Praxis zum Thema "Monitoring" präsentiert. Sie zeigt gelungene landschaftspflegerische Maßnahmen des Straßenbaus und anderer Vorhabenträger, in denen die Aufgaben des Monitorings/Risikomanagements für den Arten- oder Gebietsschutz modellhaft gelöst wurden.

 

 

Freitag, 19. Mai 2017

Stadtführung

17:00 Uhr

 

Hofgartenführung mit Besichtigung des Altortes

Die großzügige Parkanlage, die die ehemalige Sommerresidenz der Würzburger Fürstbischöfe umgibt, ist in drei Regionen – die Wald-, Lauben- und Seenzone – gegliedert. Sie wird gerne als schönster Rokokogarten Europas bezeichnet und bezaubert vor allem durch die heiteren und charmanten Figuren einer "steinernen Hofgesellschaft". Neben zahlreichen Skulpturen erwarten Sie noch weitere Sehenswürdigkeiten, wie etwa zwei chinesische Pavillons oder das im späten 18. Jahrhundert erbaute Schneckenhaus. Anschließend erfahren Sie noch einiges über Sehenswürdigkeiten des Altortes Veitshöchheim.

 
Treffpunkt:
Mainfrankensäle Veitshöchheim

Kostenbeitrag: € 9,-

Dauer ca. 2 Stunden