Dienstag, 19. September 2017

Kolloquium Straßenbetrieb 2017

Programm 1. Tag | Programm 2. TagFachausstellung | Anmeldung und HinweiseAnreise | Unterkunft

 

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), AudiMax (Hörsaal am Forum)

Eröffnung und Begrüßung

10:00 Uhr

Ltd. MR Dr.-Ing. Horst Hanke
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Saarbrücken
Leiter des AA 3.12 "Winterdienst" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, Köln

Dir.'in Dipl.-Ing. Elfriede Sauerwein-Braksiek
Vorsitzende der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, Köln

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Ralf Roos
Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen (ISE), Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Organisation und Management des Straßenbetriebs

10:30 Uhr

Einführung und Moderation

BDir.'in Dipl.-Ing. Siglinde Rauch-Liebich
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Dresden
Leiterin des AA 3.11 "Straßenbetriebsdienst"


10:45 Uhr

Beschaffung einer automatischen Datenerfassung im Betriebsdienst - Wie bekomme ich, was ich möchte?

Dr.-Ing. Rainer Hess
Durth Roos Consulting GmbH, NL Bonn

11:15 Uhr

Praktische Erfahrungen bei der automatischen Erfassung von Betriebsdienstdaten

Dipl.-Ing. Gesine Braun
Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt, Magdeburg

11:45 Uhr

Potenzial der Verfügbarkeitsmodelle für den Straßenbetriebsdienst

Dipl.-Ing. Michael Ditter
Durth Roos Consulting GmbH, Darmstadt

12:15 Uhr

Mittagspause
und Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung

Stand der Technik und Entwicklungen im Straßenbetrieb

13:30 Uhr
bis
15:00 Uhr

Präsentationen der Aussteller an ihren Ständen gemäß gesondertem Programmablauf

15:00 Uhr

Pause

Erhöhung der Arbeitssicherheit im Straßenbetriebsdienst

15:15 Uhr

Einführung und Moderation

BDir.'in Dipl.-Ing. Siglinde Rauch-Liebich


15:20 Uhr

Stand von Arbeitssicherheit und Gefährdungsbeurteilungen in den Ländern

Dipl.-Ing. Michael Höhne
Landesbetrieb Straßenbau NRW, Gelsenkirchen

15:50 Uhr

aFAS - Entwicklung und Erprobung eines automatisch fahrerlos fahrenden Absicherungsfahrzeugs

Dipl.-Ing. Susanne Schulz
Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement, Frankfurt am Main

Ausgewählte Themen des Straßenbetriebs

16:20 Uhr

Einführung und Moderation

BDir.'in Dipl.-Ing. Siglinde Rauch-Liebich


16:25 Uhr

Hinweise zum Straßenbetriebsdienst auf Außerortsstraßen mit minderbreiten Querschnitten (H SAmQ)

Dipl.-Ing. Jochen Kilian
Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement, SM Usingen

16:55 Uhr

Neue Lösungen für die dezentrale Abwasserbehandlung an PWC-Anlagen

Dipl.-Ing. Matthias Hartmann
Stadtverwaltung Erfurt

17:25 Uhr

Ende des 1. Veranstaltungstages


19:00 Uhr

Abendveranstaltung