FGSV Logo

Sehr geehrte Newsletter-Leser,

heute erhalten Sie den Newsletter Juni 2012 der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV). Wir haben für Sie Neuigkeiten aus der Gremienarbeit der FGSV zusammengestellt und möchten Sie auf neue Veröffentlichungen hinweisen.

Die heutigen Themen:


Neu gegründete Arbeitsgremien
Neue und zurückgezogene Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Internationales

Ihr FGSV-Team

 

Neue und zurückgezogene Veröffentlichungen

Neuerscheinungen Zurückgezogene Veröffentlichungen
Opens external link in new window382/1 Hinweise zur Verkehrsprognose in straßenverkehrstechnischen Anwendungen, Ausgabe 2012 (W1) -
Opens external link in new windowB 30 Betonstraßentagung 2011 -

Opens external link in new window Weitere Informationen zu unseren Veröffentlichungen sowie Bestellmöglichkeiten finden Sie beim FGSV Verlag.

Veranstaltungen

Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2012

Ab sofort können Sie sich online unter www.fgsv-kongress.de zum Deutschen Straßen- und Verkehrskongress 2012 am 16./17. Oktober 2012 in Leipzig anmelden. Außerdem können Sie dort alle Einzelheiten zum Programmablauf einsehen und sich umfassend über Ihren Kongressaufenthalt informieren.

Kalender

Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2012 mit Fachausstellung "Straßen und Verkehr 2012"
16./17. Oktober 2012
Leipzig
Programm und Anmeldung

Strategie-Workshop LA 1
20. November 2012
Berlin

Jubiläumsveranstaltung "Symposium Verkehrssicherheit von Straßen"
27. November 2012
Bergisch Gladbach

Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" mit Auditorenforum
25./26. Februar 2013
Weimar

Erd- und Grundbautagung
5./6. März 2013
Bamberg

Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" mit Auditorenforum
18./19. März 2013
Wuppertal
Programminformationen ab Herbst 2012 verfügbar

Kolloquium "Luftqualität an Straßen"
20./21. März 2013
Bergisch Gladbach
Call for Papers

Kolloquium Straßenbetrieb 2013
17./18. September 2013
Karlsruhe

Betonstraßentagung
19./20. September
Karlsruhe

HEUREKA '14 mit Fachausstellung
2./3. April 2014
Stuttgart

Einen Überblick über alle FGSV-Veranstaltungen finden Sie in unserer Rubrik Opens external link in new windowVeranstaltungen.

Forschung

3. Verkehrsforschungsprogramm der Bundesregierung

Am 24./25. September 2012 findet in der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin die Halbzeitpräsentation des 3. Verkehrsforschungsprogramms der Bundesregierung statt.

Opens external link in new windowWeitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik "Aktuelles".

Internationales

eata2013

Die "eata2013, the 5th International Conference of the European Asphalt Technology Association" findet vom 3. bis 5. Juni 2013 in Braunschweig statt.

Opens external link in new windowWeitere Informationen finden Sie auf der Homepage der eata2013.

CEDR Transnational Road Research Programme

Der Call 2012 zum CEDR-Forschungsprogramm "CEDR Transnational Road Research Programme" ist nun offen. Bewerbungen sind möglich bis zum 10. Juli.2012.

Opens external link in new windowWeitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie in unserer Rubrik "Aktuelles".

 

Impresssum

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie in unserer Verteilerliste des FGSV-Newsletters eingetragen sind. In unserer Opens external link in new window Newsletter-Verwaltung können Sie Ihre Daten ändern oder den Newsletter abbestellen.

 

© 2012. Für den Inhalt des Newsletters ist die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) verantwortlich. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren ist nur unter Angabe der Quelle erlaubt.

Verantwortlich für den Inhalt:
Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V. (FGSV)
An Lyskirchen 14
50676 Köln

Tel.: (0221) 93 58 3-0
Fax: (0221) 93 58 373
E-Mail:

Internet:
http://www.fgsv.de

Registergericht / Register-Nr.:
Amtsgericht Köln / 4295

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10, Abs. 3 MDStV:
Dipl.-Ing. Hans Walter Horz
(Geschäftsführer)

Gestaltung und Konzeption:
Wiss. Dok. Ellen Höfer, M.A.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit oder Qualität des Inhaltes der eigenen Seiten ist ausgeschlossen.