FGSV Logo

Sehr geehrte Newsletter-Leser,

heute erhalten Sie den Newsletter April 2013 der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV). Wir haben für Sie Neuigkeiten aus der Gremienarbeit der FGSV zusammengestellt und möchten Sie auf neue Veröffentlichungen hinweisen.

Die heutigen Themen:


Aus den Arbeitsgremien
Neu gegründet
Neue und zurückgezogene Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Internationales

 

Ihr FGSV-Team

Aus den Arbeitsgremien

AA 7.4 Bautechnologie

AK 7.4.1 FDVK Asphalt: Der Arbeitskreis bereitet eine Teststrecke vor, um die bis dato gesammelten Erfahrungen und Informationen zu vervollständigen. Die wissenschaftliche Begleitung ist durch das genehmigte Forschungsvorhaben gesichert. Die Überarbeitung des Merkblatts für Asphaltverdichtung findet parallel statt. Mit ersten konkreten Ergebnissen ist Mitte des nächsten Jahres zu rechnen.

AK 7.4.2 Frühere Verkehrsfreigabe: Der Arbeitskreis benötigt die Erkenntnisse aus den Forschungsvorhaben, um konkret weiter zu arbeiten. Parallel werden die bisher gewonnenen Erkenntnisse weiter ausgewertet.

Bearbeitergruppe Beschicker: Das Wissensdokument, welches durch die Bearbeitergruppe erstellt wird, wird voraussichtlich Anfang des nächsten Jahres vorliegen. Es beinhaltet Informationen über alle am deutschen Markt vertretenen Beschicker.

Bearbeitergruppe Schichtenverbund: Bisher wurden die neuesten Erkenntnisse zum Thema gesammelt und ausgewertet. Ziel der Bearbeitergruppe ist es, die Prozesssicherheit bei der Herstellung des Schichtenverbunds zu erhöhen und durch neue Prüfverfahren einen neuen Bewertungshintergrund zu schaffen. Hierzu besteht wahrscheinlich noch weiterer Forschungsbedarf.

Bearbeitergruppe Ebenflächigkeit/Längsebenheit: Die Bearbeitergruppe wird ihre Arbeit erst kurzfristig aufnehmen. Ziel ist es, die Ebenflächigkeit zu verbessern, die über dem Messbereich der 4-Meter-Latte liegt.

 

Neu gegründete Arbeitsgremien

AK 3.3.8 Hinweise zu Verkehrsrechnersystemen als Bestandteil der innerörtlichen Lichtsignalsteuerung

Am 23. April 2013 ist zum ersten Mal der AK 3.3.8 „Hinweise zu Verkehrsrechnersystemen als Bestandteil der innerörtlichen Lichtsignalsteuerung und Vernetzung mit anderen Systemen des Verkehrsmanagements“ zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Dabei wird auch über eine Verkürzung des Titels beraten.

Zum Hintergrund des Arbeitskreises: In den vergangenen 10 Jahren führte die enorme Verbreitung der Informationstechnik auch zu großen Veränderungen in der Technik der Verkehrssteuerung der Lichtsignalanlagen. Die einzelnen zentralen Funktionen werden nicht mehr ausschließlich von einem in Echtzeit steuernden Verkehrsrechner erbracht sondern von verschiedenen Bausteinen eines Rechnernetzwerkes. Leistungsfähige Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Komponenten Lichtsignalanlage, Verkehrsrechner, Planungssoftware und weitere Systemen ermöglichen diese Vernetzung und damit neue Funktionen, z. B. eine durchgängige Datenversorgung und Auswertungen zur Qualitätsanalyse. Die bisherigen Hinweise (Hinweise zu Verkehrsrechnern als Bestandteil der innerörtlichen Lichtsignalsteuerung, Ausgabe 2001, FGSV-Nr. 378) stellen nicht mehr den Stand der Technik dar und bedürfen einer Überarbeitung.

Das zu erarbeitende Wissensdokument soll beschreiben,

 

 

Neue und zurückgezogene Veröffentlichungen

Neuerscheinungen Zurückgezogene Veröffentlichungen
002/102 Kolloquium Luftqualität an Straßen 2013, Ausgabe 2013

Opens external link in new window Weitere Informationen zu unseren Veröffentlichungen sowie Bestellmöglichkeiten finden Sie beim FGSV Verlag.

 

Veranstaltungen

Kalender

Asphaltstraßentagung 2013
14./15. Mai 2013
Düsseldorf
Programm und Anmeldung

Landschaftstagung 2013
6./7. Juni 2013
Biberach
Programm und Anmeldung

Kolloquium RAL
18. Juni 2013
Köln
Programm und Anmeldung

Kolloquium Straßenbetrieb 2013
17./18. September 2013
Karlsruhe

Betonstraßentagung 2013
19./20. September 2013
Karlsruhe

HEUREKA '14 mit Fachausstellung
2./3. April 2014
Stuttgart
Call for Papers

Einen Überblick über alle FGSV-Veranstaltungen finden Sie in unserer Rubrik Veranstaltungen.

Internationales

Neue Publikationen des Welt-Straßenverbandes (AIPCR / PIARC)

Opens external link in new windowQuiet pavement technologies

Opens external link in new windowRoad accident investigation guidelines for road engineers

Opens external link in new windowPractices on involvement of local community in rural roads

 



Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie in unserer Verteilerliste des FGSV-Newsletters eingetragen sind. In unserer Newsletter-Verwaltung können Sie Ihre Daten ändern oder den Newsletter abbestellen.

 

© 2013. Für den Inhalt des Newsletters ist die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) verantwortlich. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren ist nur unter Angabe der Quelle erlaubt.

Verantwortlich für den Inhalt:
Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V. (FGSV)
An Lyskirchen 14
50676 Köln

Tel.: (0221) 93 58 3-0
Fax: (0221) 93 58 373
E-Mail:
koeln@fgsv.de
Internet:
www.fgsv.de

Registergericht / Register-Nr.:
Amtsgericht Köln / 4295

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10, Abs. 3 MDStV:
Dipl.-Ing. Hans Walter Horz
(Geschäftsführer)

Gestaltung und Konzeption:
Wiss. Dok. Ellen Höfer, M.A.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit oder Qualität des Inhaltes der eigenen Seiten ist ausgeschlossen.