FGSV Logo

Sehr geehrte Newsletter-Leser,

heute erhalten Sie den Newsletter 11/2013 der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV). Wir haben für Sie Neuigkeiten aus der Gremienarbeit der FGSV zusammengestellt und möchten Sie auf neue Veröffentlichungen und zukünftige Veranstaltungen hinweisen.

Die heutigen Themen:

Neuer Geschäftsführer der FGSV
Neue und zurückgezogene Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Internationales

Ihr FGSV-Team

Neuer Geschäftsführer der FGSV

         

Am 1. November 2013 hat Dr.-Ing. Michael Rohleder (43) die Geschäftsführung der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e.V. (FGSV) übernommen.

Michael Rohleder bringt langjährige einschlägige Berufserfahrung mit. Nach dem Studium des Bauingenieurwesens an der Ruhr-Universität Bochum mit den Vertiefungsrichtungen Verkehrswegebau, Verkehrstechnik und Grundbau arbeitete Dr. Rohleder an dieser Universität weiterhin als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Straßenwesen und Eisenbahnbau, wo er auch promovierte. Mit Beginn des Jahres 2002 folgten Tätigkeiten als wissenschaftlicher Angestellter der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) in verschiedenen Fachreferaten. 2004 wurde er zum stellvertretenden Referatsleiter im Referat „Erdbau, Mineralstoffe“ bestellt.

Der gebürtige "Ruhrpottler" war in den Jahren 2009 und 2010 in unterschiedlichen Bereichen beim Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, sowie in 2010 in der Abteilung StB des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) tätig. Seit dem 1. Oktober 2010 war er Referatsleiter Z2 „Informations- und Kommunikationstechnik“ der BASt, bevor er am 1. März 2013 in die Geschäftsstelle der FGSV wechselte.

Durch die unterschiedlichen Tätigkeiten sind Michael Rohleder die vielen Facetten der Forschungs- und Gremienarbeit, auch international, sehr gut bekannt. Auch engagiert er sich seit vielen Jahren aktiv in der FGSV, unter anderem als Gremienleiter und -mitarbeiter.

Der Vorstand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gremien der Forschungsgesellschaft wünschen dem neuen Geschäftsführer viel Erfolg für seine verantwortungsvolle Tätigkeit.


Neue und zurückgezogene Veröffentlichungen

Neue Veröffentlichungen
Zurückgezogene Veröffentlichungen
756/2013/5

Technische Prüfvorschriften für Asphalt, Lieferung 5/2013 (R 1) 756/2012/8
Vorbemerkung, Ausgabe 2013 Vorbemerkung, Ausgabe 2012
Gliederung, Ausgabe 2013 Gliederung, Ausgabe 2012

Teil 1: Bindemittelgehalt, Ausgabe 2013

Teil 5: Rohdichte von Asphalt, Ausgabe 2013

Teil 46 A: Kälteeigenschaften: Einaxialer Zugversuch und Abkühlversuch, Ausgabe 2013

Teil 82: Wasseraufnahme, Ausgabe 2013

Teil 93: Schüttel-Abriebprüfung an Probekörpern aus Asphaltmischgut für Dünne Asphaltdeckschichten in Kaltbauweise (DSK), Ausgabe 2013

Teil 1: Bindemittelgehalt, Ausgabe 2012

Teil 5: Rohdichte von Asphalt, Ausgabe 2012

Teil 2: Korngrößenverteilung, Ausgabe 2013

756/2010/12

Teil 2: Korngrößenverteilung, Ausgabe 2010
Teil 22: Spurbildungsversuch, Ausgabe 2013 756/2007 Teil 22: Spurbildungsversuch, Ausgabe 2007
759 Merkblatt für Asphaltfundationsschichten im Heißeinbau (MAFS-H), Ausgabe 1997

Opens external link in new window Weitere Informationen zu unseren Veröffentlichungen sowie Bestellmöglichkeiten finden Sie beim FGSV Verlag.

 

Veranstaltungen

Aktuelles

Auch im Frühjahr 2014 bietet die FGSV wieder Fortbildungen für Laboranten der Bereiche Gesteinskörnungen, Asphaltstraßenbau und Erdbau an.

Weitere Informationen zu Themen, Terminen und Anmeldung finden Sie auf der jeweiligen Seite:

Laborantenschulungen Asphaltstraßenbau

Laborantenschulungen Erdbau

Laborantenschulungen Gesteinskörnungen

Kalender

Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" mit Auditorenforum
24./25. Februar 2014
Weimar

Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" mit Auditorenforum
17./18. März 2014
Wuppertal

HEUREKA '14 mit Fachausstellung
2./3. April 2014
Stuttgart

Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2014 mit Fachausstellung "Straßen und Verkehr 2014"
30. September bis 2. Oktober 2014
Stuttgart
Opens external link in new windowInformationen

Einen Überblick über alle FGSV-Veranstaltungen finden Sie in unserer Rubrik Veranstaltungen.

 

Internationales

Transport Research Arena (TRA) 2014
14. bis 17. April 2014
La Défense, Paris

Auch im kommenden Jahr wird Deutschland wieder mit einem Stand in der Ausstellung der TRA vertreten sein. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Veranstaltungshomepage www.traconference.eu

 

Umfrage des Welt-Straßenverbandes AIPCR/PIARC unter Nachwuchskräften

Sehr geehrte Nachwuchskräfte,

wir führen eine Umfrage unter Berufseinsteigern im Verkehrsbereich durch, um zu ermitteln, wie der Welt-Straßenverband (www.piarc.org) Sie besser in seine Arbeit einbinden kann. Wir wären daher sehr dankbar, wenn Sie sich an einer Umfrage beteiligen würden!

Folgen Sie bitte nachstehendem Link, um zur Umfrage zu gelangen: https://www.surveymonkey.com/s/N5MYHPC 

Noch bis Mitte Dezember haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an der Umfrage.

Der Welt-Straßenverband und die FGSV danken Ihnen für Ihr Engagement!

 



Impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie in unserer Verteilerliste des FGSV-Newsletters eingetragen sind. In unserer Newsletter-Verwaltung können Sie Ihre Daten ändern oder den Newsletter abbestellen.

© 2013. Für den Inhalt des Newsletters ist die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) verantwortlich. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren ist nur unter Angabe der Quelle erlaubt.

Verantwortlich für den Inhalt:
Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V. (FGSV)
An Lyskirchen 14
50676 Köln

Tel.: (0221) 93 58 3-0
Fax: (0221) 93 58 3-73
E-Mail:
info@fgsv.de
Internet:
www.fgsv.de

Registergericht / Register-Nr.:
Amtsgericht Köln / 4295

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10, Abs. 3 MDStV:
Dr.-Ing. Michael Rohleder
(Geschäftsführer)

Gestaltung und Konzeption:
Wiss. Dok. Ellen Höfer, M.A.

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit oder Qualität des Inhaltes der eigenen Seiten ist ausgeschlossen.