5.6.3 TL Gabionen

Datum der Konstituierung

29.1.2014

Leitung

Dr. rer. nat. Erhard Westiner

Problem / Ziel

Gabionen werden in großem Maß zur Sicherung von Geländesprüngen und für Lärmschutzwände eingesetzt. Mit der Erarbeitung der Technischen Lieferbedingungen für Gabionen im Straßenbau, TL Gab-StB, wurde für den Bereich des Straßenbaus für die Herstellung und Lieferung von Gabionen (Befüllmaterial, Drahtmatten und fertige Gabionen) ein bundesweiter Standard erstellt. Unter Einhaltung der in den TL Gab-StB festgelegten Anforderungen können in Deutschland bewährte Systeme zur Herstellung von Gabionenkonstruktionen zum Einsatz kommen, wobei spezielle Regelungen in den Leistungsbeschreibungen z. B. im Hinblick auf den Lärmschutz weiterhin zu beachten sind. Die innere Standsicherheit von Gabionen (nicht Gabionenkonstruktionen) wird in den TL Gab-StB noch nicht durch ein einheitliches Prüfverfahren beschrieben. Um diese "Regelungslücke" zu schließen, laufen Untersuchungen im Arbeitskreis. Der Arbeitskreis steht als zentrale Stelle innerhalb der FGSV für Fragen aus der Praxis zur Anwendung der TL Gab-StB zur Verfügung.

 

 

Angestrebtes Ergebnis

Weiterführung der TL Gab-StB

Entwicklung eines Prüfverfahrens zur Beschreibung der inneren Standsicherheit von Gabionen

Update: 03/01/2018