2.12 Luftreinhaltung an Straßen

Datum der Konstituierung

1.4.2011

Leitung

ORR'in Dr.-Ing. Anja Baum

Wahlperioden

L 11 (6)

Auftrag / Aufgaben

Der AA 2.12 beschäftigt sich mit allen Belangen der Luftreinhaltung an Außerortsstraßen. Im Hinblick auf eine ganzheitliche Betrachtung aller Umweltschutzgüter wird der Austausch zu Fragen der Lärmminderung, dem Boden- und Gewässerschutz sowie dem Naturschutz gepflegt (AA 2.9, AA 2.10, AA 5.5).

Bestand an Regelwerken

  • Richtlinien zur Ermittlung der Luftqualität an Straßen ohne oder mit lockerer Randbebauung (RLuS) – 2012 – 210

Laufende Forschung

Vom Arbeitsausschuss betreute FE-Projekte

  • 2.364 Aktualisierung der Datenbank MARLIS
  • 2.375 Fortschreibung RLuS
  • 2.401 Untersuchung zur Luftqualität an Verkehrswegen mit luftgestützten Geräten
  • 2.414 Modellanalyse Schadstoffimmissionen – Auswirkungen des Verkehrs auf die Luftqualität in drei Ballungsräumen
  • 9.158 Integrierte Bewertung von Schutzmaßnahmen
  • 9.184 Hauptstudie zur Wirksamkeit von Tunnelwänden als Träger photokatalytischer Oberflächen zur Minderung der NOx-Belastung im Vergleich zu Lärmschutzwänden und Fahrbahnoberflächen

Weitere für den Arbeitsausschuss relevante FE-Projekte

  • 23.009 Erarbeitung neuer Richtlinien für die Anlage von Straßen, Teil: Wirtschaftlichkeitsberechnungen (RAS-W) mit Aktualisierung der Nutzen- und Kostenkomponenten - AP 5 Schadstoffemissionen/-immissionen, Klima, Umwelt- und Naturschutz

Aktivitäten

Laufende Bearbeitung / Überarbeitung von Regelwerken / Wissensdokumenten

  • Wissensdokument "Energie, luftbezogene Emissionen und Immissionen durch Kfz-Verkehr" (AK 2.12.1)

  • Leitfaden zur Prüfung von Stickstoffeinträgen in der FFH-Verträglichkeitsprüfung für Straßen LPSE (AK 2.12.2)

  • Richtlinien zur Ermittlung der Luftqualität an Straßen ohne oder mit lockerer Randbebauung RLuS 2012 (AK 2.12.3)

  • Wissensdokumente zur Wirkung von Maßnahmen zur Umweltentlastung (AK 2.12.4)

 

In den nächsten 5 Jahren geplante Bearbeitung/Überarbeitung von Regelwerken/Wissensdokumenten

  • Nicht-motorbedingt Partikel in der Umgebungsluft
  • Minderungsmöglichkeiten in Bezug auf die Stickoxidbelastung an Verkehrswegen
  • Umweltsensitive/Immissionsabhängige Verkehrssteuerung

Forschungsbedarf

  • Minderungsmöglichkeiten in Bezug auf die Stickoxidbelastung an Verkehrswegen
  • Umweltsensitive / Immissionsabhängige Verkehrssteuerung

Weitere Aktivitäten

Kolloquium "Luftqualität an Straßen" (alle zwei Jahre)

Die Vorträge und Beiträge zur Postersession der vergangenen Kolloquien finden Sie auf der Homepage der BASt unter den folgenden Links

Kolloquium "Luftqualität an Straßen" 2017

Kolloquium "Luftqualität an Straßen" 2015

Kolloquium "Luftqualität an Straßen" 2013

Kolloquium "Luftqualität an Straßen" 2011

Update: 19/07/2017