Arbeitsgruppentagung Infrastrukturmanagement 2017

Programm 1. Tag | Programm 2. Tag | Download

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung
Mercatorhalle Duisburg im CityPalais
Saal 4+5

M i t t a g s p a u s e

Eröffnung und Begrüßung
11:00 Uhr

Dr.-Ing. Christoph D r ö g e
Landesbetrieb Straßenbau NRW,
Betriebssitz Gelsenkirchen
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Infrastrukturmanagement"

Dir.'in Dipl.-Ing.
Elfriede S a u e r w e i n - B r a k s i e k
Vorsitzende der Forschungsgesellschaft
für Straßen- und Verkehrswesen

Grußworte der Stadt Duisburg
11:30 Uhr Das Infrastrukturmanagement in der FGSV –Rückblick und Ausblick
Dr.-Ing. Christoph D r ö g e
Landesbetrieb Straßenbau NRW,
Betriebssitz Gelsenkirchen
12:00 Uhr Leitbeitrag: Herausforderung Infrastrukturerhaltung
Dr.-Ing. Ulf Z a n d e r
Bundesanstalt für Straßenwesen,
Bergisch Gladbach
12:45 UhrM i t t a g s p a u s e

Entwicklungen in der Straßenerhaltung

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Markus S t ö c k n e r
Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft
14:00 Uhr Überarbeitung der RPE Stra
Dipl.-Ing. Jürgen B e r g m a n n - S y r e n
Hessen Mobil Straßen- und Verkehrsmanagement, Wiesbaden
14:20 Uhr Finanztechnische Aspekte beim Tiefbauinfrastrukturmanagement
StBDir. Dipl.-Ing. Alexander B u t t g e r e i t
Tiefbauamt der Stadt Münster
14:40 Uhr Methoden der Substanzbewertung
ORR Dr.-Ing. Dirk J a n s e n
Bundesanstalt für Straßenwesen,
Bergisch Gladbach
15:05 Uhr Weiterentwicklung der rechnerischen Dimensionierung des Oberbaus von Verkehrsflächen mit Asphaltdeckschicht
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Markus O e s e r
Institut für Straßenwesen der RWTH Aachen
15:30 Uhr P a u s e
Mobilität erhalten
Moderation: Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Frohmut W e l l n e r
Institut für Stadtbauwesen und Straßenbau der Technischen Universität Dresden
16:00 Uhr Verkehrslenkung und Baustellenmanagement   
Dr.-Ing. Hanno B ä u m e r
Landesbetrieb Straßenbau NRW, Leverkusen
16:20 Uhr Nachhaltig bauen mit der Hybridbauweise
RDir. Dr.-Ing. Marko W i e l a n d
Bundesanstalt für Straßenwesen,
Bergisch Gladbach
16:40 Uhr Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Sonderflächen   
Prof. Dr.-Ing. Andreas G r o ß m a n n
Fakultät Bauingenieurwesen der Hochschule
Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Lena P a u l i, M.Eng.
Deighton, Winterthur
17:00 Uhr Aufstellung eines systematischen Erhaltungsmanagements für die Bundes- und Landesstraßen in Baden-Württemberg
Dr.-Ing. Slawomir H e l l e r
Heller Ingenieurgesellschaft mbH, Darmstadt
MR Marcel Z e m b r o t
Referat "Straßen- und Erhaltungsplanung",
Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, Stuttgart
17:30 Uhr Kurzdarstellung der Poster
18:00 Uhr Erfahrungsaustausch und Posterausstellung im Foyer der Mercatorhalle bei einem gemeinsamen Imbiss


Update: 22/02/2017