Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Kongress Palais Kassel, Rosensaal

 

10:00 Uhr Begrüßung
Dipl.-Ing. Bernd Nolle
TPA Gesellschaft für Qualitätssicherung und Innovation GmbH, Leinfelden-Echterdingen
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Asphaltbauweisen"
10:20 Uhr  Einführung
Dipl.-Ing. Volker Schäfer
Schäfer Consult, Brake
10:30 Uhr Kompakte Asphaltbefestigungen – Der Eingang von Innovationen in das Regelwerk
Ltd. RDir. Dipl.-Ing. Rudi Bull-Wasser
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

Kompakte Asphaltbefestigungen

Moderation: BDir. Dipl.-Ing. Gernot Rodehack
Autobahndirektion Südbayern, Kempten


11:00 Uhr Von den ersten Entwicklungen bis zur Bauweise
Akad. Dir. Dr.-Ing. Stefan Böhm
FG Straßenwesen der Technischen Universität Darmstadt
11:25 UhrErfahrungen mit Kompakten Asphaltbefestigungen in Sachsen-Anhalt
Dipl.-Ing. Dittmar Marquordt
Landesbetrieb Bau Sachsen-Anhalt, Halberstadt
11:50 UhrKompakte Asphaltbefestigungen im Ausland
Dipl.-Ing. Carsten Lips
Hermann Kirchner Bauunternehmung GmbH, Bad Hersfeld
12:15 UhrNeuerungen in der Bautechnologie für Kompakte Asphaltbefestigungen
Dipl.-Ing. Lars Keller
F. Winkler KG, Bremen

12:40 Uhr

M i t t a g s p a u s e
14:00 Uhr Erfahrungen mit Kompakten Asphaltbefestigungen in Bayern
BDir. Dipl.-Ing. Rupert Schmerbeck
Autobahndirektion Südbayern, München
14:30 Uhr Einsatzmöglichkeiten für Kompakte Asphaltbefestigungen
Dipl.-Ing. Helmut Renze
Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Papenburg
15:00 Uhr Das neue Merkblatt für den Bau Kompakter Asphaltbefestigungen
Dr.-Ing. Verena Rosauer
FG Straßenwesen der Technischen Universität Darmstadt
15:30 Uhr Bauvertragliche Umsetzung von Kompakten Asphaltbefestigungen
Dipl.-Ing. Volker Schäfer
Schäfer Consult, Brake
16:00 Uhr Schlusswort
BDir. Dipl.-Ing. Gernot Rodehack
Autobahndirektion Südbayern, Kempten

 

Initiates file downloadProgramm als PDF

Update: 29/02/2012