Information | Programm 27. Februar | Programm 28. Februar

 

Das Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" will aktuell vorliegende Erkenntnisse aus der Straßen- und Verkehrsplanung sowie der Verkehrssicherheitsforschung präsentieren und diskutieren.


Das jährlich stattfindende Symposium steht in der Reihe der früheren Symposien "Sicherheitsaudit von Straßen". Es richtet sich aber nicht nur an Auditoren, sondern an alle, die mit Fragen der Straßenverkehrssicherheit befasst sind. In diesem Symposium geht es um die Gestaltung von Rampen, Verhinderung von Falschfahrten auf Autobahnen, Motorradsicherheit und Straßeninfrastruktur, Kreisverkehre und Radverkehr, Geschwindigkeiten und Unfälle auf Stadtstraßen sowie schwächere Verkehrsteilnehmer.

Das Auditorenforum am 2. Veranstaltungstag ist den in der Praxis tätigen Auditoren gewidmet. Sie erhalten dort die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und die in ihrer Arbeit auftre-tenden Fragen mit den Referenten zu erörtern. In diesem Jahr sollen zu Beginn des Auditorenforum die Anwendung von Grundunfallkosten in der Entwurfsplanung und bei der Durchführung von Sicherheitsaudits vorgestellt werden.

Zur Vorbereitung der Auditorenforen wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie dem DVR (cwillems@dvr.de) möglichst bald geeignete Audit-Beispiele (Auditberichte/Pläne, Beschreibungen, ggf. Unfallzahlen etc.) zukommen lassen könnten.

Damit der Workshop möglichst praxisnah gestaltet werden kann, wird von den Dozenten ausdrücklich gewünscht, auch über durchgeführte Audits zu sprechen, die eine Reihe von Planungsmängeln beschreiben.

Besonders willkommen sind auch Beispiele, bei denen Sie unsicher sind, inwieweit es sich bei bestimmten Verkehrsanlagen um verkehrssichere Lösungen handelt.

Erfahrungsgemäß bringen einige Teilnehmer Beispiele erst zum Auditorenforum mit. Dies ist zwar sehr zu begrüßen, aber noch besser ist es, wenn die Dozenten Ihre Beispiele vorher sichten und ggf. didaktisch aufbereiten können.

Bitte notieren Sie sich die neue DVR-Adresse: Auguststraße 29, 53229 Bonn. Gerne können Sie uns Ihre Beispiele auch postalisch senden.

 

Termine, Orte und Zeiten:

27./28. Februar 2012
Bauhaus-Universität Weimar
Audimax der Bauhaus-Universität Weimar
Professur Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

1. Tag
Beginn Symposium:    12:30 Uhr
Ende Symposium:      18:00 Uhr
anschließend Imbiss-Buffet.

2. Tag
Beginn Auditorenforum:       8:30 Uhr
Ende Auditorenforum:       12:30 Uhr

Update: 16/02/2016