Betonstraßentagung 2013

 

Fortsetzung der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung
Sessions - Continuation

Konzerthaus Karlsruhe, Großer Saal
Großer Saal (grand hall) at the Konzerthaus Karlsruhe

Technisches Regelwerk
Technical Standards and Specifications

Moderation:
Moderator:

Ltd. RDir. Dr.-Ing. Lutz Pinkofsky
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

9:00 Uhr
9:00

Die neue Generation des Regelwerks zur Baulichen Erhaltung von Verkehrsflächen aus Beton
The new generation of regulations for the maintenance of concrete pavements

Prof. Dr.-Ing. Randolf Anger
Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, Hoppegarten

9:25 Uhr
9:25

Die neue DIN EN 12620: Umsetzung in das Nationale Regelwerk
The new DIN EN 12620: implementation into national standards

Dipl.-Min. Markus Schumacher
Bundesverband Mineralische Rohstoffe e.V. (MIRO), Duisburg

9:45 Uhr
9:45

Qualitätssicherung im Betonstraßenbau - Erfahrungen der Bauindustrie
Quality assurance in concrete pavement construction: the construction industry's experience

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Tobias Riedel
Vorsitzender der Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V., Düsseldorf

10:05 Uhr
10:05

Spaltzugfestigkeit - Analyse des Bruchverhaltens mit innovativer Prüftechnik
Indirect tensile strength: analysis of fracture behaviour using innovative testing technology

 

Bitte beachten Sie die Änderung des Referenten!

Dr.-Ing. Frank Weise
Bundesanstalt für Materialforschung und
-prüfung, Berlin

 

10:25 Uhr
10:25

Neue Merkblätter für Verkehrsflächen aus Beton
New information sheets on concrete pavements

Dr.-Ing. Norbert Ehrlich
Verein Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ)
Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V., Düsseldorf

Dipl.-Ing. Siegfried Riffel
HeidelbergCement AG, Talheim


10:45 Uhr
10:45


K a f f e e p a u s e
C o f f e e   b r e a k

Innovationen
Innovations

Moderation:
Moderator:

Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Krause
EUROVIA Beton GmbH, Michendorf


11:30 Uhr
11:30

Innovationsmanagement als Baustein der Straße im 21. Jahrhundert
Innovation management: a module for roads in the 21st century

RDir.'in Dipl.-Ing. Beata Krieger
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

11:55 Uhr
11:55

Modulares Schnellreparatursystem mittels Betonfertigteil
Modular rapid repair system using precast concrete elements

Dr.-Ing. Marko Wieland
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

12:15 Uhr
12:15

Moderne Fahrzeug-Rückhaltesysteme aus Beton
Modern vehicle restraint systems made of concrete

Dipl.-Ing. (FH) Christian Qualmann
EUROVIA Beton GmbH, Michendorf

12:35 Uhr
12:35

Aktuelle Entwicklungen bei Einbaugeräten
Recent developments in the field of construction machinery

Martin Datzert
Wirtgen Windhagen Vertriebs- und Service GmbH, Windhagen

12:55 Uhr
12:55

Herstellung einer Betonfahrbahndecke auf modifizierter Kiestragschicht
Building a concrete pavement on a modified gravel base course

Benjamin Neudert, M.Eng.
Lehrstuhl und Prüfamt für Verkehrswegebau der Technischen Universität München

13:15 Uhr
13:15

Schlusswort
Closing address

Dipl.-Ing. Bernd Diening
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Betonbauweisen"
Head of the FGSV working group "Concrete Pavements"

 

 

 

 

Programm als PDF / Programme as pdf file

 

 

Update: 10/02/2016