Workshop Dynamisches Scherrheometer 2013

 

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Jugendherberge Köln-Deutz, Raum "Barcelona"

10:00 Uhr

Begrüßung

Dr.-Ing. Anja Sörensen
Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie e.V., Hamburg

10:15 Uhr

Einführung

Übersicht über die Anwendung von Messungen mit DSR für Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel

Dr.-Ing. Reha Cetinkaya
BASALT-ACTIEN-GESELLSCHAFT, Linz

10:45 Uhr

Übersicht über DSR-Prüfgeräte und deren praktische Anwendungen

N.N.

Prüfverfahren im Detail - Was und wie wird geprüft?
11:30 Uhr

Bestimmung des komplexen Moduls G* und des Phasenwinkels

Dr.-Ing. Bernd Wallner
MPA Bau, Abt. Baustoffe der Technischen Universität München


12:00 Uhr

M i t t a g s p a u s e
13:00 Uhr

Bestimmung der Niedrigscherviskosität (LSV) und der Nullscherviskosität (ZSV)

Dipl.-Ing. Michael Gehrke
Lehrstuhl für Verkehrswegebau der Ruhr-Universität Bochum

13:30 Uhr

Bestimmung der Dynamischen Viskosität

Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Renken
Institut für Straßenbauwesen (ISBS) der Technischen Universität Braunschweig

14:00 Uhr

Der Multiple Creep and Recovery Test (MSCRT)

Dipl.-Ing. Carsten Oelkers
Hansa-Nord-Labor GmbH, Pinneberg


14:30 Uhr

K a f f e e p a u s e
15:00 Uhr

Anwendung von Prüfungen im DSR

Dr.-Ing. Tobias Hagner
TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel

15:45 Uhr

Zusammenfassung und Schlussworte

Dr.-Ing. Anja Sörensen

 

 

 

 

Update: 10/02/2016