Information | Programmübersicht | Programm 5. März | Programm 6. März

 

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen lädt die Fachwelt zur Erd- und Grundbautagung 2013 nach Bamberg ein. Die Tagung behandelt wieder ein breites Spektrum aktueller Themen aus der Praxis und Theorie des Erdbaus und dessen Anwendung im Straßenbau. Die Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen sind zeitlich so angesetzt worden, dass nach den Fachvorträgen und in den Pausen ausreichend Zeit für Diskussionen und Gedanken-austausch bleibt.


Anlässlich der Erd- und Grundbautagung 2013 findet im Foyer der Konzert- und Kongresshalle eine Posterausstellung zu aktuellen Forschungsergebnissen und Regelwerken statt.


Die Teilnehmer der Erd- und Grundbautagung 2013 finden mit der Konzert- und Kongresshalle Bamberg einen modernen und komfortablen Veranstaltungsort vor. Die zentrale Lage – direkt am Ufer der Regnitz – ist ideal, um vor oder nach der Tagung einen Bummel durch die malerischen Straßen der Altstadt zu unternehmen. Zum Wieder- oder Neuentdecken lädt die Stadtführung "Bamberg – Stadt mit Charme und Charakter" ein. Der Weg führt durch den historischen Stadtkern mit Dom, Neue Residenz und Rosengarten, Altes Rathaus und "Klein Venedig".


"Bamberg sei wie Rom auf sieben Hügeln errichtet, wie Venedig von Wasseradern durchzogen und mindestens so schön wie die Altstadt von Prag, in der dieselben Baumeister wirkten", sagt der Volksmund.


Machen Sie sich selbst ein Bild – herzlich willkommen in Bamberg!

Update: 12/02/2016