Infrastrukturmanagement 2013

 

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Theater am Tanzbrunnen, Köln

12:30 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Dr.-Ing. Christoph Dröge
Landesbetrieb Straßenbau NRW, Betriebssitz Gelsenkirchen
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Infrastrukturmanagement"

Dir. Dipl.-Ing. Wennemar Gerbens
Vorsitzender der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen

Gf. Dipl.-In. Harald-Friedrich Austmeyer
Landesbetrieb Straßenbau NRW, Gelsenkirchen

13:00 Uhr

Das Infrastrukturmanagement in der FGSV - Rückblick und Ausblick

Dr.-Ing. Christoph Dröge
Landesbetrieb Straßenbau NRW, Betriebssitz Gelsenkirchen
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Infrastrukturmanagement"

Vortragsreihe

Management der Straßenerhaltung

Moderation: Ltd. BDir. Dipl.-Ing. Rainer Kretz
Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement, Wiesbaden

13:30 Uhr

Aufgabenorientierte und ganzheitliche Ermittlung des Erhaltungsbedarfs

Dipl.-Ing. Günther Maerschalk
Ingenieurbüro SEP Maerschalk, München

13:55 Uhr

Erhaltungsplanung für den Bundesverkehrswegeplan

TRDir. Dipl.-Ing. Gregor Schröder
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Bonn

14:15 Uhr

Management der Straßenerhaltung - Sachstand und Ausblick

Ltd. BDir. Dipl.-Ing. Rainer Kretz
Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement, Wiesbaden

14:35 Uhr

Nutzeranwendung der ZEB-Daten - Der IT-ZEB-Server

Dr.-Ing. Slawomir Heller
Heller Ingenieurgesellschaft mbH, Darmstadt


14:55 Uhr

P a u s e
Vortragsreihe

Bauen im Bestand

Moderation: MR Dipl.-Ing. Siegfried Scheuer
Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, München

15:45 Uhr

Planung von Erhaltungsmaßnahmen aus Sicht des Bundes

Dipl.-Ing. Stefan Kübler
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Bonn

16:10 Uhr

Baustellenkoordinierung im Ballungsraum

RBDir.'in Dipl.-Ing. Kathrin Heffe
Landesbetrieb Straßenbau NRW, RNL Ruhr, Bochum

16:30 Uhr

Auswirkungen der Zeitfenster beim Flughafenbau

Dipl.-Ing. Tobias Matthes
Durth Roos Consulting GmbH, Karlsruhe

16:50 Uhr

Baustelle unter Verkehr auf der BAB A 31

Dipl.-Ing. Thomas Meise
STRABAG AG, Lemgo


Querschnittsthema
17:10 Uhr

Infrastruktur der Zukunft

Präs. und Prof. Stefan Strick
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach


19:00 Uhr

Abendveranstaltung

 

 

 

 

Update: 10/02/2016