Verkehrssicherheit von Straßen 2014

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Raum HA 27, Pauluskirchstr. 7, 42285 Wuppertal


Moderation: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gerlach (Universität Wuppertal)

12:30 Uhr Eröffnung
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gerlach
Lehr- und Forschungsgebiet Straßenverkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik der Bergischen Universität Wuppertal
12:45 Uhr Verkehrssicherheit in Einfahrten auf Autobahnen
Dr.-Ing. Michael M. Baier
BSV Büro für Stadt- und Verkehrsplanung Dr.-Ing. Reinhold Baier GmbH, Aachen
13:15 Uhr

Sicherheitsauswirkungen von Detailgestaltungen plangleicher Einmündungen an Landstraßen
Dr.-Ing. Matthias Zimmermann
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

13:45 Uhr Wiedererkennbarkeit von Straßen der EKL 1 und 4 duch neue Markierungen
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Lippold
Technische Universität Dresden
14:15 Uhr Erfahrungen mit Turbokreisverkehren in Deutschland
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Haller
SHP Ingenieure, Hannover

14:45 Uhr

K a f f e e p a u s e
15:30 Uhr Bordsteinabsenkungen und Bodenindikatoren an Überquerungsstellen
Dr.-Ing. Dirk Boenke
STUVA e.V., Köln
16:00 Uhr Einsatzbereiche und Einsatzgrenzen von Straßenumgestaltungen nach dem Shared Space-Gedanken
Dr.-Ing. Reinhold Baier
BSV Büro für Stadt- und Verkehrsplanung Dr.-Ing. Reinhold Baier GmbH, Aachen
16:30 Uhr Unfälle zwischen abbiegenden Kraftfahrzeugen (Pkw und Lkw) und Radfahrern
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Richter
Technische Universität Berlin
17:00 Uhr Abschlussdiskussion
18:00 Uhr

Ende der Vortragsveranstaltung 1. Tag – im Anschluss Erfahrungsaustausch und Imbiss

 

 

 

 

Update: 10/02/2016