HEUREKA'14

 

Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Vortragsreihe A 1: Verkehrsmanagement

Leitung: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Peter Vortisch
Institut für Verkehrswesen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)
14:15 Uhr

Luftschadstoffprognosemodelle als Umweltmodule für umweltorientiertes Verkehrsmanagement - Erfahrungen und Empfehlungen aus Projekten in Halle, Magdeburg und Stuttgart
Dr. rer. nat. Ingo Düring
Ingenieurbüro Lohmeyer GmbH & Co. KG, Radebeul

14:40 Uhr

Einsatz von Verkehrsmanagement zur Verbesserung der Umweltsituation
Dipl.-Phys. Volker Diegmann
IVU Umwelt GmbH, Freiburg

15:05 Uhr

Aufbau von kooperativen Verkehrszentralen
Dr. Dirk Hübner
Heusch/Boesefeld GmbH, Aachen

15:30 Uhr Innovative Zuflussregelungsanlagen an der B 27 - Planung, Umsetzung und Wirkung
Prof. Dr.-Ing. Roland Trapp
Trapp Verkehrsplanung, Trier

Vortragsreihe B 1: Wirkungsanalysen und Qualität

Leitung: Dr.-Ing. Axel Leonhardt
PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
14:15 Uhr

Wirkung von Straßenbenutzungsgebühren auf die Routenwahl, gezeigt an österreichischen Verkehrsbefragungen
DI DI Dr. techn. Thomas Reiter
Fachhochschule Salzburg

14:40 Uhr

Grundlagen für die Beurteilung zeitlicher Verlagerungspotenziale im Güterverkehr
Karin Molitor, M.Eng.
FG Verkehrsplanung und Verkehrstechnik der Technischen Universität Darmstadt

15:05 Uhr

Qualitätsmodellierung und -bewertung im Verkehr mittels eines probabilistischen Rahmenkonzepts
Dr.-Ing. Dipl.-Math. Thorsten Neumann
Institut für Verkehrssystemtechnik am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., Berlin

15:30 Uhr

TrafficCheck.at - Crowdsourcing zur Evaluierung von Lichtsignalanlagen
DI Dr. techn. Georg Kriebernegg
IKK Kaufmann-Kriebernegg ZT GmbH, Graz


Vortragsreihe C 1: Netzplanung im ÖV

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Anita Schöbel
Institut für Numerische und Angewandte Mathematik der Georg-August-Universität, Göttingen
14:15 Uhr

Reduzieren robuste Fahrpläne Verspätungen in Stadtbahnnetzen? Es kommt darauf an!
Dipl.-Wirt.-Inf. Daniel Lückerath
Institut für Informatik der Universität zu Köln

14:40 Uhr

Robuste Fahrplanauskunft
Dr. rer. nat. Marie Schmidt
Institut für Numerische und Angewandte Mathematik der Georg-August-Universität, Göttingen

15:05 Uhr

Integrierte Dienst-Umlauf-Planung mit dem Arelion Optimization Core
Dipl.-Ing. Thomas Scheidl
Arelion GmbH, Pasching b. Linz

15:30 Uhr

Integrierte Dienst- und Dienstreihenfolgeplanung zur Erhörung der Fahrerzufriedenheit
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Ralf Borndörfer
Fachbereich Mathematik an der Freien Universität Berlin, Abt. Optimierung am Konrad-Zuse-Zentrum Berlin (ZIB)

 

 

 

 

Update: 04/02/2016