Asphaltstraßentagung 2015

 

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Laeiszhalle, Kleiner Saal

12:00 Uhr Willkommensimbiss im Brahms Foyer
13:15 Uhr

Eröffnung

Dipl.-Ing. Bernd N o l l e
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Asphaltbauweisen"


Begrüßung

Dir. Dipl.-Ing. Wennemar G e r b e n s 
Vorsitzender der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen

Themenschwerpunkte der Arbeitsgruppe Asphaltbauweisen

Dipl.-Ing. Bernd N o l l e
TPA GmbH, Stuttgart
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Asphaltbauweisen"

Straßenbau in Hamburg

Martin H u b e r
Amt für Verkehr und Straßenwesen der Freien und Hansestadt Hamburg


Technisches Regelwerk und Bauausführung

Moderation: MR Dipl.-Ing. Karl-Heinz J o h n e n
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bonn
14:30 Uhr

Neue Regelwerke für alternative Asphaltbinder- und Asphaltdeckschichtkonzepte

Dipl.-Ing. Kerstin G ä r t n e r
TPA GmbH, Regensburg

15:00 Uhr

Thermoisolierte Transportfahrzeuge und Beschicker - Erste Erkenntnisse

Dipl.-Ing. Stefan K ü b l e r
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bonn


15:25 Uhr

Kaffeepause im Brahms Foyer
16:15 Uhr

Flächendeckende dynamische Verdichtungskontrolle von Asphalt

Dipl.-Ing. Lars K e l l e r
F. Winkler KG (GmbH & Co.), Bremen

16:40 Uhr

Bauzeitverkürzung durch optimierten Asphalteinbau - Schnelligkeit und Qualität?

Akad. Dir. Dr.-Ing. Stefan B ö h m
FG Straßenwesen der Technischen Universität Darmstadt

BD Dipl.-Ing. Stefan L e i t n e r
Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr, München

17:15 Uhr

Ende des 1. Vortragstages


20:00 Uhr

Abendveranstaltung

 

 

Update: 04/02/2016