Asphaltstraßentagung 2015

 

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Laeiszhalle, Kleiner Saal

Forschung
Moderation: Univ.-Prof. Dr.-techn. Dipl.-Ing. Michael P. Wistuba
Institut für Straßenwesen (ISBS) der Technischen Universität Braunschweig
  9:00 Uhr

Erfassung und Auswertung von Bitumendaten

Dipl.-Ing. Nina F l o t t m an n
Lehrstuhl für Verkehrswegebau der Ruhr-Universität Bochum

  9:30 Uhr

Performance-relevante Asphalteigenschaften als Grundlage für neue Vertragsbedingungen

Ltd. Akad. Dir. Dr.-Ing. Thomas W ö r n e r
MPA BAU der Technischen Universität München

Dr.-Ing. Sebastian L i p k e
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

10:00 Uhr

Einsatz von Rejuvenatoren bei der Wiederverwendung von Asphalt

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin R a d e n b e r g
Lehrstuhl für Verkehrswegebau der Ruhr-Universität Bochum

10:25 Uhr

Nanotechnologie - Chance für Asphalt?

Prof. Dr. Uwe B eg i n n
Institut für Chemie neuer Materialien, Organische Materialchemie (OMC) der Universität Osnabrück

10:50 Uhr

Asphaltpetrologie - Einsichten in Asphalt

Dr. rer. nat. Rainer H a r t
Hart Consult International GmbH, Neuwied

11:15 Uhr

Kaffeepause im Brahms Foyer

Neue Herausforderungen

Moderation: Dipl.-Ing. Matthias S c h e l l e n b e r g e r
Bayerische Asphalt-Mischwerke GmbH, Hofolding
11:55 Uhr

Innovationen im Asphaltstraßenbau

Dr.-Ing. Karl-Heinz K o l b
BASALT-ACTIEN-GESELLSCHAFT, Linz am Rhein

12:25 Uhr

Straßenbefestigungen für zukünftige Verkehrsbelastungen - gekoppeltes System Straße-Reifen-Fahrzeug

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Frohmut W e l l n e r
Institut für Stadtbauwesen und Straßenbau der Technischen Universität Dresden

12:50 Uhr

Wiederverwendung von Asphalt - wie geht es weiter?

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Hans S c h m i d t
BASALT-ACTIEN-GESELLSCHAFT, Linz am Rhein

13:15 Uhr

Genormter Asphalt - zweiter Aufschlag in Europa

Ltd. RDir. Dipl.-Ing. Rudi B u l l-W a s s e r
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

13:40 Uhr

CO2-Reduzierung in aller Munde - Aufgaben und Chancen für die Asphaltindustrie in Europa

Dr.-Ing. Carsten K a r c h e r
EAPA European Asphalt Pavement Association, Brüssel

14:10 Uhr

Schlusswort

Dipl.-Ing. Bernd N o l l e
Leiter der FGSV-Arbeitsgruppe "Asphaltbauweisen"

 

 

Update: 04/02/2016