StrUK 2015

Dienstag, 23. Juni 2015
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Bundesanstalt für Straßenwesen, Fritz-Heller-Saal
Untersuchungsverfahren
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang D u r n e r
Technische Universität Braunschweig

9:00 Uhr Stahlwerksschlacken im offenen Wegebau
Dr.-Ing. Ruth B i a l u c h a
FehS - Institut für Baustoff-Forschung e. V., Duisburg
9:15 Uhr Elutionsverfahren der Produkte eines alternativen Verfahrens zur Aufbereitung von HMVA
Dr. Ute K a l b e
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
9:30 Uhr Bodenbehandlungen mit Bindemittel im Hinblick auf das Elutionsverhalten
Xiaochen L i n, M.Sc.
Institut für Bauforschung (ibac) der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen
9:45 Uhr Durchsickerung von Erdbauwerken aus geogen-bedingt Arsen belasteten organogenen Tonen
Dr.-Ing. Emanuel B i r l e
Akad. Dir. Dr.-Ing. Dirk H e y e r
Zentrum Geotechnik der Technischen Universität München
10:00 Uhr Diskussion

10:30 Uhr

K a f f e e p a u s e
Praktische Anwendungen
Moderation: Dr. Ute K a l b e
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
11:00 Uhr Bankettverfestigung als technisch, umweltpolitisch und wirtschaftlich sinnvolle Bauweise
Dipl.-Ing. (FH) Dieter T h e l e n
Laboratorium für Straßen- und Betonbau Trier
11:15 Uhr Schwermetallrückhalt standfester Bankette
Dipl.-Ing. Moritz W e r k e n t h i n
Dr. Björn K l u g e
Prof. Dr. Gerd W e s s o l e k
Institut für Ökologie an der Technischen Universität Berlin
11:30 Uhr Wiederverwendung erdbautechnisch schwieriger Böden und Baustoffe als Beitrag zur Ressourceneffizienz
Akad. Dir. Dirk H e y e r
Dipl.-Ing. Christoph H e n z i n g e r
Zentrum Geotechnik der Technischen Universität München
11:45 Uhr Einsatz von RC-Baustoffen im kommunalen Straßenbau
StBDir. Dipl.-Ing. Alexander B u t t g e r e i t
Tiefbauamt der Stadt Münster
12:00 Uhr Diskussion
12:30 Uhr Schlussworte

12:45 Uhr

M i t t a g s p a u s e
13:30 Uhr Führung durch Versuchseinrichtungen der BASt - OPTIONAL
Bitte melden Sie sich hierzu gesondert an.
15:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Update: 04/02/2016