Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2016

Halle 4.0

Moderation:
ORR'in Dipl.-Ing. Janine Kübler
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

 

14:00  Fahrzeugrückhaltesysteme in der Zukunft
RDir. Dipl.-Phys. Uwe Ellmers
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
14:35Psychologische Wirkungen von Arbeitsstellen
auf die Verkehrsteilnehmer

Dipl.-Ing. Christian Bansi
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bonn
15:05Ausstattung und Betrieb von Straßentunneln
– Die neuen RABT

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Baltzer
BUNG AG, Heidelberg
15:35
bis
16:30

Ende der Vortragsreihe

Pause – Besuch der Fachausstellung

 

 <-- Zurück zur Übersicht

Update: 06/06/2016