Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2016

Halle 4.1

Moderation:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gerlach
FB Bauingenieurwesen, Lehr- und Forschungsgebiet Straßenverkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik der Bergischen Universität Wuppertal

16:00  Verkehrsentwicklungsplan Bremen 2025
Dipl.-Ing. Gunnar Polzin
Freie Hansestadt Bremen, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
16:35Erfahrungen mit den RIN und aktuelle Weiterentwicklungen
Prof. Dr.-Ing. Christoph Hebel
LG Verkehrsplanung und -technik, Stadt- und Raumplanung
der Fachhochschule Aachen
17:05Bundesverkehrswegeplanung 2030
Dr. Hendrik Haßheider
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Berlin

17:35
bis
19:00

Ende der Vortragsreihe

Besuch der Fachausstellung

<-- Zurück zur Übersicht

Update: 06/06/2016