7.3.4 Kaltbauweisen

Datum der Konstituierung

10.01.2019

Leitung

Dr.-Ing. Lars Neutag

Problem / Ziel

Mit Blick auf die Debatte um die Klimaziele in Deutschland im Allgemein und den CO2-Ausstoß im Besonderen ist es notwendig, sich neben den temperaturabgesenkten Bauweisen (bis hin zum sog. Warm-mix), die im AK 7.3.7 erfolgen, auch mit den Kaltbauweisen zu beschäftigen.

Vermehrt wird international bitumenhaltiges Mischgut bei Umgebungstemperaturen hergestellt und eingebaut. Als Bindemittel kommen dabei Bitumenemulsionen oder Schaumbitumen zur Anwendung. Das Baustoffverhalten des Kaltmischgutes unterscheidet sich in verschiedenen Aspekten vom mechanischen Verhalten von Heißasphalt. Dies betrifft alle Phasen der fertiggestellten Schicht – Mischgutherstellung, Lagerung und Transport, Einbau, Verdichtung sowie Kurz- und Langzeitverhalten.

Angestrebtes Ergebnis

Wissensdokument (W 1 oder W 2) – 2021

Update: 25/02/2019