4.3.3 Rauheit

Datum der Konstituierung

8.3.1990

Leitung

Dipl.-Ing. Frank Becker

Problem / Ziel

Erarbeitung und Qualitätssicherung der für die Rauheit/Griffigkeit von Fahrbahnoberflächen relevanten Technischen Regelwerke unter Einbeziehung der aktuellen Messverfahren und Festlegung von Grenzwerten für Bauverträge und den Betriebsdienst. Hierdurch wird eine Bewertung der Griffigkeit sichergestellt.

Es findet eine Abstimmung mit dem AK 4.1.3 (ZEB), AK 4.3.2 (Ebenheit), 4.3.5 (Textureinfluss auf die akustischen Eigenschaften von Fahrbahndecken), 6.1.1 (Polierresistenz und Polierprüfung), aber auch mit weiteren Arbeitskreisen der Arbeitsgruppe 6, 7 und 8 bzgl. unterschiedlicher Griffigkeitsmessungen und deren Beurteilung statt.

Weitere Ziele sind die Anwendung der Kombination von Textur- und Griffigkeitsmessverfahren, die Entwicklung eines berührungslosen Griffigkeitsmessverfahrens, sowie die Verifizierung von Messergebnissen im Hinblick auf das tatsächliche Bremsverhalten eines Fahrzeuges.

 

 

Angestrebtes Ergebnis

Themenfelder:

  • Qualitätssicherung der vorhandenen Griffigkeitsmessverfahren für Fahrbahnoberflächen
  • Diskussion und Bewertung von (neuen) Griffigkeitsmessverfahren
  • Berührungslose Griffigkeitsmessung
  • Innovationen im Zusammenhang mit Griffigkeit

 

Neue Regelwerke:

  • Arbeitsanleitung für Griffigkeitsmessungen mit dem LFCG-Messverfahren (GripTester)
  • Schaffung eines Regelwerkes für Texturmessverfahren

 

Überarbeitung von Regelwerken:

  • Technische Prüfvorschriften für Griffigkeitsmessungen im Straßenbau, Teil: Messverfahren SRT – (TP Griff-StB (SRT))
  • Technische Prüfvorschriften für Griffigkeitsmessungen im Straßenbau, Teil: Messverfahren SKM – (TP SKM-StB (SKM))

 

Mittelfristiges Forschungsprogramm des AK:

  • Zusammenhang zwischen gesteinskundlichen Merkmalen und der Entwicklung der Griffigkeit von Straßenoberflächen
  • Untersuchung des Einflusses der Textur auf die Bewertung von Oberflächen mit dem SKM-Messverfahren
  • Untersuchung des Zusammenhangs von Messergebnissen mit dem SKM-Messverfahren auf das tatsächliche Bremsverhalten eines Fahrzeuges
  • Entwicklung von Verfahren zur Berechnung der Griffigkeit aus der Textur

           

Update: 28/02/2018