3.2 Verkehrsbeeinflussung ausserorts

Leitung

RDir. Dipl.-Ing. Rainer Lehmann

Auftrag / Aufgaben

Der Arbeitsausschuss befasst sich schwerpunktmäßig mit Systemen zur kollektiven Verkehrsbeeinflussung und -information auf Außerortsstraßen (VBA).

Hauptziel der Ausschussarbeit ist die Schaffung von Grundlagen und die Optimierung von Planung, Errichtung und Betrieb kollektiver VBA sowie deren Integration in ein übergeordnetes Verkehrsmanagement.

Arbeitsfelder

1. Einsatzbereiche von VBA

  • Netzbeeinflussungsanlagen (NBA)
  • Streckenbeeinflussungsanlagen (SBA)
    • mit/ohne Anlagen zur temporären Seitenstreifenfreigabe
  • Knotenpunktbeeinflussungsanlagen (KBA)
    • Anlagen zur Zuflussregelung (ZRA)
    • variable Fahrstreifenzuteilung (FSZ)
  • Anlagen zur Tunnelsteuerung
  • Anlagen für die Nutzung von Straßenabschnitten im Richtungswechselbetrieb
  • Kollektive Verkehrsinformationssysteme
    • Wechselverkehrszeichen (WVZ)
    • Wechselwegweisung (WWW)
    • dynamische Wegweiser mit integrierter Stauinformation (dWiSta)
  • Kombinationen der o. g. VBA-Typen

 

2. verkehrs- und systemtechnische Funktionen

  • Verkehrsdatenerfassung
  • Umfelddatenerfassung
  • Datenübertragung
  • Datenaufbereitung und –analyse (Plausibilitätsprüfung, Ersatzwertberechnung, zeitliche und räumliche Datenaggregation u. Ä.)
  • Auswertung von Informationen aus "externen" Datenquellen
  • Verkehrszustandsanalyse und -prognose
  • Umfeldsituationsanalyse und -prognose
  • Automatische Störfalldetektion
  • Steuerungsalgorithmen zur Ermittlung von Anlagenschaltungen
  • Ansteuerung der Aktoren (z. B. WVZ, WWW, dWiSta)
  • Überwachung der Funktionsfähigkeit der Anlagenkomponenten
  • Bedienung und Visualisierung
  • Protokollierung und Auswertung
  • Konfiguration und Parametrierung
  • Datenaustausch mit "externen" Systemen

 

3. VBA-Komponenten

  • Sensoren zur Messung von Verkehr und Umfeld
  • Inhalte und Technik der Aktoren (z.B. WVZ, WWW, dWiSta)
  • Streckenstationen zur Datenübertragung und Ansteuerung der Anlagen
  • DÜ-Einrichtungen / Netzwerkkomponenten
  • Zentralentechnik (Hardware und Software)
  • Energieversorgung

 

4. VBA-Einsatz und -Betrieb

  • Einsatzkriterien für VBA
  • Wirksamkeitkeit von VBA-Maßnahmen
  • Wirkschaftlichkeit von VBA
  • Bereichs- und/oder betreiberübergreifendes Verkehrsmanagement (fachlich, technisch, organisatorisch)
  • Betriebsorganisation (Personaleinsatz, Schulung, Raumkonzept)
  • Qualitätskontrolle und –sicherung (laufende Funktionsprüfungen, Instandhaltung, Software-Pflege)

Bestand an Regelwerken und Wissensdokumenten

  • Hinweise zur Verkehrsflussanalyse, Störfallentdeckung und Verkehrsflussprognose für die Verkehrsbeeinflussung in Außerortsstraßen – (1992) – 358
  • Hinweise für Steuerungsmodelle von Wechselverkehrszeichenanlagen in Außerortsbereichen – (1992) – 359
  • Hinweise zu neuen Verfahren der Verkehrsbeeinflussung auf Außerortsstraßen – (2000) – 376
  • Hinweise für Planung und Einsatz von Geschwindigkeitswarnanlagen – (2001) – 377
  • Hinweise zu variablen Fahrstreifenzuteilungen – Anwendungsbeispiele und Einsatzmöglichkeiten – (2003) – 384
  • Hinweise zur Qualitätsanforderung und Qualitätssicherung der lokalen Verkehrsdatenerfassung für Verkehrsbeeinflussungsanlagen – (2006) – 386
  • Hinweise zur mikroskopischen Verkehrsflusssimulation – Grundlagen und Anwendung – (2006) – 388
  • Hinweise zur Wirksamkeitsschätzung und Wirksamkeitsberechnung von Verkehrsbeeinflussungsanlagen – (2007) – 311
  • Hinweise zu Planung und Betrieb von betreiberübergreifenden Netzsteuerungen in der Verkehrsbeeinflussung – (2008) – 310
  • Hinweise für Zuflussregelungsanlagen – (2008) – 318
  • Hinweise zum Einsatz von Steuerungsverfahren in der Verkehrsbeeinflussung – (2012) – 304/1
  • Hinweise zur Videodetektion in Verkehrsbeeinflussungsanlagen (H VVBA) – (2015) – 304/2
  • Hinweise zur Erfassung und Nutzung von Umfelddaten in Streckenbeeinflussungsanlagen – (2017) – 306

 



Laufende Forschung

Vom Arbeitsausschuss betreute FE-Projekte

  • 3.482 Leitfaden zur flächendeckenden Erfassung verkehrsrelevanter Online-Daten und Ereignisse durch die öffentliche Hand
  • 1.176 Verkehrsablauf und Verkehrssicherheit an Arbeitsstellen auf Autobahnen unter unterschiedlichen Randbedingungen
  • 3.494 Harmonisierung der Qualitätsdefinitionen von Straßenverkehrszuständen und Erstellen eines Klassifizierungsschemas für die Anwendung in intelligenten Verkehrssteuerungssystemen
  • 3.533 Entwicklung einer Fahrstreifenreduktionsbeeinflussungsanlage für Baustellen auf BAB
  • 3.522 Steuerungsstrategien für VBA im Kontext von Fahrzeug-Infrastruktur-Kommunikation

 

Weitere für den Arbeitsausschuss relevante FE-Projekte

Aktivitäten

Laufende Bearbeitung / Überarbeitung von Regelwerken / Wissensdokumenten

  • Verkehrsbeeinflussung in den RABT – (2014)
  • Technische und organisatorische Rahmenbedingungen für das Zusammenwirken verschiedener Maßnahmen zur Verkehrsbeeinflussung im Sinne eines integrierten Verkehrsmanagement
  • Integrierte Regelwerke für VBA außerorts – (2014)
  • Die RVBA werden in einer Arbeitsversion online (www.rvba.de) zur Verfügung gestellt.

In den nächsten 5 Jahren geplante Bearbeitung/Überarbeitung von Regelwerken/Wissensdokumenten

Forschungsbedarf

Weitere Aktivitäten

Update: 03/05/2018