Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Karlsruher Institut für Technologie (KIT), AudiMax (Hörsaal am Forum)

Management von Arbeitsstellen

9:00 Uhr

Einführung und Moderation

MR'in Dipl.-Ing. Siglinde Rauch-Liebich
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Dresden

Leiterin des Arbeitsausschusses "Straßenbetriebsdienst" der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen, Köln

9:15 Uhr

Praktische Umsetzung der Arbeitsstättenregel ASR A5.2

Dr.-Ing. Matthias Zimmermann
Institut für Straßen- und Eisenbahnwesen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

9:45 Uhr

Koordination und Organisation von Arbeitsstellen kürzerer Dauer auf Autobahnen

Prof. Dr. Rainer Hess
Durth Roos Consulting GmbH, Bonn


10:15 Uhr

P a u s e
  

Grünpflege an Straßen

10:45 Uhr

Einführung und Moderation

MR'in Dipl.-Ing. Siglinde Rauch-Liebich

10:50 Uhr

Forschungsprojekt Wildunfallprävention

Dipl.-Geogr. Britta van Dornick
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

11:20 Uhr

Neue Herausforderungen durch problematische Arten – ein Überblick über die aktuelle Situation im Straßenbegleitgrün

Dr. Pia Bartels
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

11:50 Uhr

Optimierung des Straßenbetriebsdienstes – Konzept für Verbreitung von "Best Practice"

Dr.-Ing. Jakob Breer
Institut für Abfall, Abwasser und Facility Management e. V., Ahlen


12:20 Uhr

M i t t a g s p a u s e  –  und Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung
  

Management der Straßenreinigung

13:45 Uhr

Einführung und Moderation

MR'in Dipl.-Ing. Siglinde Rauch-Liebich

13:50 Uhr

Neue Erkenntnisse und Empfehlungen zur Straßenreinigung

Dipl.-Geogr. Gerd Dahmen
Landesbetrieb Straßenbau NRW, Betriebssitz Gelsenkirchen

14:20 UhrBeseitigung von Ölspuren auf Verkehrsflächen
  
  • Laborergebnisse

Dr.-Ing. Manfred Hase
HNL Ingenieur- und Prüfgesellschaft, Pinneberg

  
  • Praxisergebnisse

Christopher-Julien Schirrmeister, M.Eng.
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

15:00 Uhr

Zusammenfassung und Schlusswort

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Ralf Roos

15:15 UhrEnde der Veranstaltung

 

Update: 12/06/2019