Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Rhein-Mosel-Halle Koblenz, Atrium

Moderation:

Dipl.-Biol. Monika Engels
Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, Potsdam

8:30 Uhr

Brückenbau im Spannungsfeld von Natur und Technik – Planungswettbewerbt für eine Brücke über die Ammerschlucht

Dr. Hermann Streicher
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München

9:15 Uhr

Fachvortrag zum Arbeitskreis 5
Von Insellösungen zum Vernetzungskonzept – Beispielhafte Lösungen beim Straßenausbau in Brandenburg

Dr. Matthias Hermann
OEKO-LOG, Parlow

Dipl.-Ing. Jana Jennewein
Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, Hoppegarten


10:00 Uhr

K a f f e e p a u s e

10:30 Uhr

Fachvortrag zu Arbeitskreis 6
Umgang mit Problemarten auf Verkehrsnebenflächen

Dr. Pia Bartels
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach

11:15 Uhr

Fachvortrag zu Arbeitskreis 7
Erosionsschutz und Begrünungshilfen im Erd- und Landschaftsbau

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Fokke Saathoff
Lehrstuhl für Geotechnik und Küstenwasserbau der Universität Rostock

12:00 Uhr

M i t t a g s p a u s e

13:00 Uhr

Arbeitskreise 5 bis 8 in Parallelveranstaltungen

AK 5

Wiedervernetzung – alte und neue Herausforderungen

Moderation:Dipl.-Ing. agr. Marita Böttcher
Bundesamt für Naturschutz, Außenstelle Leipzig
Statements:Dipl.-Ing. Anja Kneiding
Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, Potsdam
 Dr. sc. agr. Björn Schulz
Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Molfsee
 Dr. agr. Michael Henneberg
Steinbeis-Transferzentrum Angewandte Landschaftsplanung c/o Universität Rostock
AK 6Unterhaltung von Straßenbegleitgrün: Umgang und Management von invasiven und problematischen Arten
Moderation:Dipl.-Biol. Jan Sauer
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
Statements:Dr. Pia Bartels
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
 Dipl.-Ing. Sabine Muhr
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München
 Katrin Schneider
korina | Koordinationsstelle Invasive Neophyten in Schutzgebieten Sachsen-Anhalts beim UfU e. V., Halle/Saale
AK 7Böschungssicherung in der Praxis
Moderation:Prof. Dr. Eva Hacker
Institut für Umweltplanung der Leibniz-Universität Hannover
Statements:Dipl.-Biol. Kornelia Marzini
Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Veitshöchheim
 Holger Neisser
Internationale Geotextil GmbH, Schmallenberg
AK 8Signifikanz im Artenschutz
Moderation:Dir. u. Prof. Dipl.-Ing. Matthias Herbert
Bundesamt für Naturschutz, Außenstelle Leipzig
Statements:Dr. Marcus Lau
Rechtsanwälte Füßer & Kollegen TRIAS, Leipzig
 Dipl.-Ing. Dirk Bernotat
Bundesamt für Naturschutz, Außenstelle Leipzig
 Prof. Dr. Thomas Kaiser
Arbeitsgruppe Land & Wasser ALW, Beedenbostel
15:00 UhrEnde der Arbeitskreise (Übergangszeit)
15:15 UhrVorstellung der Diskussionsergebnisse aus den Arbeitskreisen 5 bis 8 im Plenum
Moderierende der Arbeitskreise
16:00 Uhr

Schlusswort und Verabschiedung

Dipl.-Ing. Stephan Köhler
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
Leiter des FGSV-Arbeitsausschusses 2.9 "Landschaftsgestaltung"

Update: 10/04/2019