Kolloquium: Kolloquium Kommunales Verkehrswesen

Programm 1. Tag | Programm 2. Tag | Anmeldung und Hinweise | Anreise | Unterkunft | Download

 

 

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen lädt zum Kolloquium Kommunales Verkehrswesen nach Münster ein.

 

In der zweitägigen Veranstaltung der Kommission "Kommunale Straßen", die wir Ihnen nach vier Jahren wieder präsentieren können, wird nach der Begrüßung, Einführung und Exkurs zum Verkehr der Zukunft zunächst der Stand der Technik zur Straßenerhaltung kommunaler Straßen dargestellt; eingegangen wird auf Aufgrabungen, Erhaltungsmanagement und Verkehrsflächen mit Pflasterdecken und Plattenbelägen. Danach folgt ein Block zu Umweltbelangen im kommunalen Straßenbau (lärmarme Fahrbahnbeläge, Asphaltrecycling und Berücksichtigung des Klimawandels), und es wird deutlich, warum bei dieser Veranstaltung der thematische Rahmen unter dem Titel „Kommunales Verkehrswesen“ weiter gesteckt wurde. 

 

Der Morgen des zweiten Tages gehört dann den Sonderfragen im kommunalen Straßenbau mit interessanten und aktuellen Themen: Homogenbereiche im Erdbau, Qualitätsverbesserung im Asphaltstraßenbau, die RStO und der Einsatz von Betonfahrbahnen. Das Baustellenmanagement beschließt dann die Veranstaltung, behandelt werden die ASR und RSA, die Baustelle aus Sicht von Nutzern und Presse, die Koordinierung der Baustellen in Stuttgart und barrierefreie Baustellen und Radfahrerführung in Baustellen.

 

Die Teilnehmer werden somit an zwei Tagen umfassend und hochaktuell über den Bereich des kommunalen Verkehrswesens informiert.

 

Im Congress Centrum Halle Münsterland erwartet Sie ein attraktiver Veranstaltungsort mit besten Voraussetzungen für die Vorträge, eine begleitende Postersession wie auch für begleitende Gespräche und Diskussionen.

 

Herzlich willkommen in Münster!

Kategorie

  • Verkehrsmanagement

Datum

15.–16.03.2017

Ort

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland
Albersloher Weg 32, 48155 Münster, Deutschland

Teilnahmegebühr

€ 275,00

Mitglieder

€ 235,00

Studierende

€ 60,00

Veranstalter

FGSV

Zur Übersicht

Update: 15/03/2019

7. - 9. Oktober 2020 in Dortmund

Weiterlesen

18./19. März 2019 in Weimar, 25./26. März 2019 in Wuppertal

Weiterlesen

27. und 28. März 2019 in Bergisch Gladbach

Weiterlesen

9. und 10. Mai 2019 in Koblenz

Weiterlesen

14. und 15. Mai 2019 in Münster

Weiterlesen

5. Juni 2019 in Wiesbaden

In sieben Fachbeiträgen wird die Thematik umfassend aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Weiterlesen

17. / 18. September 2019 in Karlsruhe

Das Programm wird Ende April veröffentlicht. Die Hotelbuchung ist bereits verfügbar!

Weiterlesen

26./27. September 2019 in der Stadthalle am Schloss, Aschaffenburg

Weiterlesen
HEUREKA 2020

Der nächste HEUREKA-Kongress zu Optimierungsverfahren in Verkehr und Transport findet am 1. und 2. April 2020 in Stuttgart statt.

Weiterlesen