Symposium: OKSTRA

Schwerpunkte des Symposiums sind Erfahrungsberichte über bekannte und neue Anwendungsfelder des OKSTRA (Objektkatalog für das Straßen- und Verkehrswesen). Einige Highlights des fünfteiligen Symposiums: Neue OKSTRA-Konzepte für das Zusammenspiel mit Nachbarstandards erschließen Synergien, etwa mit dem Bereich Schienenverkehr oder für die Arbeit mit Laserpunktwolken. Techniken aus dem Bereich des Semantic Web können den OKSTRA in Zukunft ertüchtigen, an national und international vernetzten, verteilten Informationssystemen teilzuhaben. Ein Beitrag zu "Open BIM for Infrastructure" zeigt, wie mit dem OKSTRA eine internationale Standardisierung mitgestaltet wird.

Kategorie

  • Infrastrukturmanagement

Datum

20.–21.05.2015

Ort

Jugendherberge Köln-Deutz
Köln

Nicht-Mitglieder

€ 190,00

Mitglieder

€ 150,00

Studierende

€ 90,00

Informationen | Programm 20.5. | Programm 21.5. | Download

Veranstalter

FGSV

Zur Übersicht

Update: 19/02/2018

Nichts verpassen! Unter www.fgsv-kongress.de erhalten Sie alle aktuellen Infos zum Deutschen Straßen- und Verkehrskongress 2018.

Weiterlesen

Frist für den Call ist der 28. September 2018

Weiterlesen

Das Programm erscheint im Herbst 2018 - save the date!

Weiterlesen

Anmeldung jetzt offen unter www.concreteroads2018.com

Weiterlesen