FGSVDie FGSV
 
Aktuelles:
Deutscher Ingenieurpreis Straße und Verkehr 2015

Beitragseinreichung noch bis zum 31. Oktober 2014 möglich!

Checkliste für die Verwendung von Additiven im Asphalt

Bitte klicken für weitere Informationen

Die FGSV

Willkommen bei der FGSV!
Über uns | Satzung | Organigramm

 

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) ist ein gemeinnütziger technisch-wissenschaftlicher Verein.

 

Sie wurde 1924 gegründet. Das Hauptziel der FGSV ist die Weiterentwicklung der technischen Erkenntnisse im gesamten Straßen- und Verkehrswesen.

 

Dabei wirken Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Sie entsenden insgesamt über 2.100 Mitarbeiter in die zahlreichen Fachgremien.

Umfrage zum Wissens- und Verwaltungsmanagement der FGSV

Unterstützen Sie uns auf dem Weg zu einer online-basierten Wissensplattform!

Opens internal link in current windowHier geht es zur Umfrage zum Wissens- und Verwaltungsmanagement der FGSV.

Veranstaltungskalender

Umfangreiche Veranstaltungsinformationen und die Möglichkeit der
Online-Anmeldung erhalten Sie über die Verlinkung des Veranstaltungstitels.

 

2014

30. September
- 2. Oktober

Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2014 mit Fachausstellung "Straßen und Verkehr 2014" 

Stuttgart

13./14. November

BASt/FGSV-Informationsveranstaltung "Stickstoff in der FFH-VP"

Bergisch Gladbach

2015

10. Februar

Kolloquium "Praxis der kommunalen Straßenerhaltung"

Köln

2./3. März

Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" mit Auditorenforum

Weimar

4./5. März

Kolloquium "Luftqualität an Straßen"

Bergisch Gladbach

16./17. März

Symposium "Verkehrssicherheit von Straßen" mit Auditorenforum

Wuppertal

5./6. Mai

Asphaltstraßentagung 2015

Hamburg

20./21. Mai

6. OKSTRA-Symposium

Köln

11./12. Juni

Landschaftstagung 2015

Stade

9. - 11. September

International Conference on Concrete Block Pavement (ICCBP)

Dresden

22./23. September

Kolloquium Straßenbetrieb 2015

Karlsruhe

24./25. September

Betonstraßentagung 2015 / Concrete Pavement Conference 2015

Ulm