4.5 Dimensionierung

Leitung

Dr.-Ing. habil. Alexander Zeißler

Auftrag / Aufgaben

Erarbeitung von Grundlagen und Erstellung des Regelwerks für die Standardisierung und analytische Dimensionierung von Verkehrsflächenbefestigungen sowie für die konstruktive Gestaltung dieser.

Bestand an Regelwerken und Wissensdokumenten

  • AP 63 Mechanisches Verhalten von unbewehrten Betondecken in Befestigungen für Verkehrsflächen – Eingangsgrößen in die Bemessung – (Materialkennwerte) – (2003)
  • AP 65 Mechanisches Verhalten von Asphalt in Befestigungen für Verkehrsflächen – Eingangsgrößen in die Bemessung (Materialkennwerte) – 2006
  • Arbeitspapiere zur Dimensionierung von Verkehrsflächenbefestigungen Reihe B: Berechnungsmodelle
    • Teil B 1: Methode der Mehrschichttheorie und Halbraumtheorie bei der Dimensionierung – (2011) – 425 B 1
    • Teil B 2: Methode der Plattentheorie bei der Dimensionierung – (2011) – 425 B 2
    • Teil B 3: Methode der finiten Elemente und Randelemente bei der Dimensionierung – (2009) – 425 B 3
    • Teil B 4: Schichtenverbund bei der Dimensionierung von Asphaltbefestigungen – (2011) – 425 B 4
  • Arbeitspapier Grundlagen zur Ermittlung homogener Abschnitte zur Bewertung der strukturellen Substanz von Straßenbefestigungen – (2009) – 431
  • Richtlinien für die rechnerische Dimensionierung von Betondecken im Oberbau von Verkehrsflächen (RDO Beton 09) – (2009) – 497
  • Richtlinien für die rechnerische Dimensionierung des Oberbaus von Verkehrsflächen mit Asphaltdeckschicht (RDO Asphalt 09) – (2009) – 498
  • Richtlinien für die Standardisierung des Oberbaus von Verkehrsflächen (RStO) – (2012) – 499
  • Arbeitspapier Ermittlung von Anpassungs- und Sicherheitsfaktoren für die Dimensionierung von Asphaltbefestigungen (AP EADA) – (2022) – 498/3
  • Arbeitspapier Eingangsgrößen für die Dimensionierung und Bewertung der strukturellen Substanz, Teil 1 Verkehrsbelastung (AP EDS-1) – (2022) – 498/1

Laufende Forschung

Vom Arbeitsausschuss betreute FE-Projekte

  • 04.0327    Aspekte der Dimensionierung und Konstruktion zur Sicherstellung der Verfügbarkeit bei temporärer Nutzung von Randbereichen von Bundesfernstraßen
  • 04.0316    Entwicklung eines aktuellen Verfahrens zur rechnerischen Dimensionierung gemäß den RDO Beton
  • 04.0306    Materialsteifigkeit des Straßenbetons im Verlauf des Ermüdungsprozesses
  • 04.0313    Optimierung der Anwendbarkeit der Probabilistik in der Dimensionierung und Substanzbewertung von Betonstraßen
  • 04.0294    Verbesserung der Erfassung des Verhaltens von Tragschichten ohne Bindemittel (ToB) zur Berücksichtigung in den RSTO, RDO und den RSO
  • 04.0329    Verifizierung der Mischgutkonzeptionierung kaltgebundener bitumen-dominanter Tragschichten und Ableitung von Dimensionierungsgrundsätzen
  • 89.0281    Vernetzung und Kommunikation des Forschungsprogrammes Adaptation der Straßenverkehrsinfrastruktur an den Klimawandel (AdSVIS)
  • 04.0300    Wirtschaftlichkeitsuntersuchung an Bauweisen mit Betondecke der Belastungsklasse Bk100

Weitere für den Arbeitsausschuss relevante FE-Projekte

Aktivitäten

Laufende Bearbeitung / Überarbeitung von Regelwerken / Wissensdokumenten

  • Arbeitspapier Belastung aus Verkehr
  • AP zur Dimensionierung von Verkehrsflächen
    • Teil A Allgemeine Grundlagen
    • Teil B Berechnungsmodelle
    • Teil C Bemessungsmodelle
    • Teile Asphalt und Beton
  • Richtlinien für die rechnerische Dimensionierung des Oberbaus von Verkehrsflächen mit Asphaltdeckschicht (RDO Asphalt)
  • Richtlinien für die rechnerische Dimensionierung von Betondecken im Oberbau von Verkehrsflächen (RDO Beton)
  • Arbeitspapier "Klima"

In den nächsten 5 Jahren geplante Bearbeitung/Überarbeitung von Regelwerken/Wissensdokumenten

Forschungsbedarf

Weitere Aktivitäten

  • D-A-CH-Tagungen "Bemessung"
GREMIENÜBERSICHT
Gremienauswahl