8.1 Technische Vertragsbedingungen

Leitung

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Tobias Riedl

Auftrag / Aufgaben

Ziel des Arbeitsausschusses ist es, das nationale Regelwerk für den Betonstraßenbau und den Bau von Tragschichten mit hydraulischem Bindemittel aktuell zu halten, weiterzuentwickeln und als vertragliche Basis zu gestalten. Die neuen Regelwerke TL Beton-StB 07,  ZTV Beton-StB 07 und TP Beton-StB 09 sind im FGSV-Verlag erschienen und in die Baupraxis eingegangen. 

Aktuell beschäftigt sich der Arbeitsausschuss mit der Bearbeitung von Regelwerken usw. aus anderen Arbeitskreisen und Arbeitsausschüssen der AG 8, die bedingt durch die Europäische Normung, durch technische Neuerungen aus der Praxis, Forschung und Entwicklung, die überarbeitet und angepasst werden müssen. Dabei konzentriert sich die Arbeit des AA 8.1 ausschließlich auf die Bearbeitung in vertraglicher Hinsicht. So können in der nächsten Zeit einige weitere Regelwerke der AG 8 in aktueller Form in die Praxis gehen.

Der AK 8.1.3 "Bauvertragliche Regelungen zur RDO Beton befasst sich mit vertragsrechtlichen Regelungen für den Fall, dass eine Dimensionierung einer Betonfahrbahn beauftragt wird und zur Ausführung kommt.

 

Bestand an Regelwerken und Wissensdokumenten

  • Technische Lieferbedingungen für Baustoffe und Baustoffgemische für Tragschichten mit hydraulischen Bindemitteln und Fahrbahndecken aus Beton
    (TL Beton-StB 07) – (2007) – 891
  • Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau von Tragschichten mit hydraulischen Bindemitteln und Fahrbahndecken aus Beton
    (ZTV Beton-StB 07) – (2007) – 899
  • Technische Prüfvorschriften für Tragschichten mit hydraulischen Bindemitteln und Fahrbahndecken aus Beton (TP Beton-StB 10) – (2010) – 892
  • Technische Lieferbedingungen für Baustoffe und Baustoffgemische für Tragschichten mit hydraulischen Bindemitteln und Fahrbahndecken aus Beton  (TL Beton-StB – Edition 2007) – Translation 2012 – 891 E
  • Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau von Tragschichten mit hydraulischen Bindemitteln und Fahrbahndecken aus Beton
    (ZTV Beton-StB – Edition 2007) – Translation 2012 – 899 E
  • Technische Prüfvorschriften zur Prüfmittelüberwachung im Straßenbau (TP Prüfmittelüberwachung-StB) – 2020 – 975
        –Teil Allgemeine Angaben
        –Teil 101 Formen
        –Teil 102 Längenmessgerät
        –Teil 103 Wegaufnehmer
        –Teil 104 Thermometer
        –Teil 105 Zeitmessgerät
        –Teil 106 Waage
        –Teil 107 Analysensieb
        –Teil 108 Temperierbad
        –Teil 109 Vakuumanlage
        –Teil 110 Wärmekammer
        –Teil 111 Kraft- oder weggeregelte Prüfeinrichtung
        –Teil 112 Weithals-Pyknometer
        –Teil 620 Trockenschrank
        –Teil 640 Stabsiebe
        –Teil 641 Kornform-Messschieber
        –Teil 650 Schlagprüfgerät
        –Teil 701 Gerät zur Bestimmung des Erweichungspunktes Ring und Kugel
        –Teil 702 Gerät zur Bestimmung der Nadelpenetration
        –Teil 703 Rotationsverdampfer
  • Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau von Betondecken im Oberbau von Verkehrsflächen bei Anwendung der RDO Beton (ZTV RDO Beton-StB 20) – (2020) – 890

Aktivitäten

Aktuelle Arbeitskreise

Laufende Bearbeitung / Überarbeitung von Regelwerken / Wissensdokumenten

  • Kommentierung der neuen Regelwerke und von Anfragen aus der Praxis
  • Mitwirkung bei anderen Regelwerken der AG "Betonstraßen"
  • Mitwirkung bei Merkblättern der FGSV und sonstigen die Bauweise betreffenden Veröffentlichungen usw.

In den nächsten 5 Jahren geplante Bearbeitung/Überarbeitung von Regelwerken/Wissensdokumenten

Forschungsbedarf

Weitere Aktivitäten

GREMIENÜBERSICHT
Gremienauswahl