5.8 Straßenbau auf wenig tragfähigem Untergrund

Leitung

Dr.-Ing. Christoph Lehners

Auftrag / Aufgaben

Folgende Themen, Baustoffe und Bauverfahren werden im AA 5.8 behandelt, der im Jahr 2009 eingerichtet wurde:

  • Geologische Beschreibung wenig tragfähiger Böden
  • Baugrunderkundung
  • Baustoffe:
    • Boden, Baustoffe und Baustoffgemische, Blähton, Schaumglasschotter, Schaumbeton, Geokunsstoffe
  • Bauverfahren:
    • Allgemeine Verfahrenseinordnung für die Baugrund-Tragfähigkeitsverbesserung
    • Baugrundersatzverfahren (Bodenaustausch, Bodenverdrängung (z. B. Überschüttverfahren))
    • Baugrundverbesserungsverfahren ohne und mit Materialzugabe
    • Tief-/Pfahlgründung und pfahlartige Tragglieder
  • Baugrundersatzverfahren
  • Baugrundverbesserungsverfahren:
    • Verfahren ohne Materialzugabe, statisch
    • Vorbelastungsverfahren (ohne/mit Überhöhung, ohne/mit Konsolidierungshilfen)
  • Entwässerungsverfahren
    • Verfahren ohne Materialzugabe, dynamisch (Vibrationsverdichtung (Höhen-/Tiefenrüttler) oder dynamische Verdichtung (dynamische Intensivverdichtung, Impulsverdichtung, Sprengverfahren)        
    • Verfahren mit Materialzugabe, ohne Verdrängung (mechanisches Einbringen (Bodenmischsäulen, Bohr- und Fräsmischverfahren, Ausbohrverfahren), hydraulisches Einbringen (Düsenstrahlverfahren, Niederdruck- Porenrauminjektion)
    • Verfahren mit Materialzugabe, mit Verdrängung (Mineralische Zugabe (Sandsäulen, Rüttelstopfverdichtung, Geokunststoffummantelte Säulen, Dyniv-Säulen), Hydraulische Zugabe (hydraulisch gebundene Stopf-/Rüttelsäulen, Trockenmörtelsäulen und Kalksäulen, Nassmörtelsäulen, Verdichtungsinjektion Compaction Grouting, Hochdruckinjektion, hydraulisches Aufbrechen -  hydraulic fracturing, Fertig-/Ortbetonpfähle)
    • Aufgeständerte Gründungskonstruktionen:
    • Stabilisierungssäulen (pfahlähnliche Tragglieder) und Lasttransferschichten            
  • Verwendung von Leichtbaustoffen
  • Maßnahmen beim Ausbau bestehender Straßen
  • Messverfahren und -geräte
  • Berechnung von Standsicherheiten und Verformungen

Bestand an Regelwerken und Wissensdokumenten

  • Merkblatt über Straßenbau auf wenig tragfähigem Untergrund – (2010) – 542
  • Merkblatt über die Verwendung von EPS-Hartschaumstoffen als Leichtbaustoff im Erdbau des Straßenbaus – (2012) – 550
  • Merkblatt über die Verwendung von Blähton als Leichtbaustoff im Erdbau des Straßenbaus – (2012) – 556
  • Merkblatt über die Verwendung von Schaumglas als Leichtbaustoff im Erdbau des Straßenbaus (M SGS) – 553

Laufende Forschung

Vom Arbeitsausschuss betreute FE-Projekte

  • 05.0153 Erfassung und Beurteilung des Gebrauchsverhaltens einer Straßengründung unter Einsatz von Blähton

Aktivitäten

Laufende Bearbeitung / Überarbeitung von Regelwerken / Wissensdokumenten

In den nächsten 5 Jahren geplante Bearbeitung/Überarbeitung von Regelwerken/Wissensdokumenten

Forschungsbedarf

Einsatz von Schaumglasschotter im Straßenbau

GREMIENÜBERSICHT
Gremienauswahl