FGSV-Gremien

Innerhalb der FGSV sind die Gremien für Aufstellung und Fortschreibung des Technischen Regelwerks in den Bereichen Straßenbau, Straßenverkehrstechnik und Verkehrsplanung verantwortlich.

Mehr erfahren

 

Login für Gremien-Mitarbeitende

FGSV Portal

„Einige unserer Gremien fungieren in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Normung (DIN) als Spiegelgremien des Comité Européen de Normalisation (CEN) und leisten somit einen Beitrag zum Entstehen der Europäischen Normen.“

Engagement für die Mobilität von Morgen

Die Gremien bilden das Herzstück der FGSV-Arbeit. Hier diskutieren, konzipieren und formulieren unsere ehrenamtlichen Gremienmitglieder disziplinübergreifend aktuelle Aufgaben und Fragestellungen aus den Bereichen Straßenbau und Verkehrsplanung. Ihre Ergebnisse fließen in das von der FGSV herausgegebene technische Regelwerk ein und bieten so Sicherheit für Planung und Umsetzung der leistungsfähigen Verkehrssysteme für die Mobilität von morgen. Dabei werden die jeweils neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Praxis berücksichtigt.

Unabhängig und transparent
Alle FGSV-Gremien sind paritätisch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Ingenieurbüros besetzt. Damit agieren wir in unserem gemeinschaftlichen Netzwerk neutral und unparteiisch. Unsere Gremienmitglieder sind nur den Fakten und dem gemeinsamen Ziel verpflichtet. Jedes Ergebnis der Gremienarbeit lässt sich transparent nachvollziehen und begründen. Dabei garantiert das Kaskadensystem, in dem wir unsere Gremien organisiert haben, die hohe Qualität und Verlässlichkeit der Ergebnisse, die auch international Anerkennung finden und genutzt werden.

Arbeiten Sie mit an der Zukunft der Mobilität!
Wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Expertise in unsere Gremienarbeit einzubringen, schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen und besprechen die Details.

Kontakt

GREMIENÜBERSICHT
Gremienauswahl